Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Für die Beta des Microsoft Flight Simulators ist ein weiteres Update veröffentlicht worden. Diesmal sehr kompakte: Gerade mal zwei Punkte stehen im Changelog. Ein Punkt betrifft dabei die PMDG 737.

  • Fixed marketplace telemetry events.
  • Fixed a crash to unblock PMDG on their current aircraft dev (WASM add-on).

Die Open Beta ist wie immer über die XBox InsiderApp zu bekommen. Das neueste Mini-Update sollte dann automatisch bei Sim-Start installiert werden. Microsoft plant den offiziellen Release von Sim Update 12 in einer Woche am Dienstag, dem 21. März 2023. 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Die JustFlight BAe 146 zählt für Retro Flieger zu den besten Addons im Microsoft Flight Simulator. Der Flieger hat letzte Woche ein umfangreiches Update erhalten, welches wir uns mal genauer anschauen wollen.
Keine Woche mehr, dann erscheint das Tauranga Region Paket von NZA für den MSFS. Die zur Pro Line Produktreihe gehörende Sammlung besteht aus drei Flughäfen und einen Heliport, wobei der Tauranga Airport das Zentrum bildet. Tauranga Region wird bei NZA direkt, bei Orbx und im MSFS Marketplace erhältlich sein.
Ok Moment, bei den Blue Angels vermutet man doch eigentlich eher Nachbrenner und die waghalsigsten Manöver, als einen kleinen Heuwender für Graspisten, oder? Nein, zumindest was die Bemalung angeht, gibt es auch kleine blaue Engelchen. Das und mehr hat Just Flight in einem neuesten Development Update zur PA-38 Tomahawk verraten.