Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Bristol ist schon veröffentlicht, bald folgt Luton. Garry Summons alias UK2000 hat jetzt weitere Previews seiner kommenden Luton-Szenerie für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Neben Glasgow und Inverness wird der Low-Cost-Aiport im Norden Londons das nächste Produkt im neuen Sim. Bei den Bildern zeigt Summons einen komplett wirkenden Flughafen, mit zahlreichen Statics und dynamischer Nachtbeleuchtung. Mehr Infos gibt’s wie bei UK2000 üblich auf Facebook oder direkt auf der Website des Briten.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] kurzem angekündigt, jetzt veröffentlicht: Gary Summons und UK2000 bieten Luton (EGGW) jetzt auch für den Microsoft […]

Könnte dich auch interessieren:

Das Tool Active Sky von HiFi Simulation war im Prepar3d das Must Have Addon schlechthin für Simmer, welches die Wetterdarstellung des Lockheed Simulator auf neue Level gebracht. Nach der überraschenden Ankündigung vom Wochenende ist das Tool nun auch für den Microsoft Flight Simulator verfügbar.
Als Erholung vom Simmer Airliner Alltag suchen wir uns für unseren Ausflug diese Woche ein einfacheres Flugzeug und fliegen mit der Duckworks DC-3 durch die Anden. Dabei suchen wir uns als VFR-Flug unseren Weg durch die Täler und über die Pässe um unser Ziel zu erreichen.
Die virtuelle Umsetzung der Pilatus PC-12 durch die Simworks Studios letztes Jahr kam durchaus gut in der Simmer Community. Kontrovers diskutiert wurde jedoch seitdem das Flugverhalten der Maschine bei Start und Landung. Nach einigen Verschiebungen wurde nun ein Update für den Flieger veröffentlicht, welches hier Besserung schaffen soll.