Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Jetzt hat es doch noch ein bisschen gedauert, doch der Termin steht fest. Mathijs Kok hat jetzt im Aerosoft-Forum das Release-Datum der CRJ gennant. Das Flugzeug wird das erste komplexere Airliner-Add-On für den jüngsten Flugsimulator sein – zusammen mit Digital Aviation wurde es entwickelt.
Am 16. März 2021 soll der Regionaljet erscheinen, im Aerosoft-Shop und im Marketplace des MSFS.

We are excited to announce that the Aerosoft CRJ 550/700 for the Microsoft Flight Simulator will be released on Tuesday March 16, 2021 as the first complex and highly detailed aircraft expansion. The expansion will be available as a download from the Aerosoft Shop and the Microsoft Flight Simulator Marketplace at the same time.

Am 16. März gehen die Lichter an: Dann soll der CRJ von Aerosoft erscheinen.
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

4 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Thomas
Thomas
1 Jahr zuvor

Was ist das denn auf dem hinteren CRJ auf dem Titelbild für ein Mega-Schatten? Vermutlich die vielgelobte MSFS-Grafik? 😀

Jake
Jake
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Thomas

Der Schatten der anderen CRJ schräg vor / über ihm 😉

Thomas-NUE
Thomas-NUE
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Jake

Das ist komplett unlogisch, bei dem Abstand einen so dunklen und klar abgegrenzten Schatten zu werfen 😀

simmershome
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Thomas

Der Künstler hat sich was dabei gedacht. Das Bild drückt die Gegenwart und Zukunft des MSFS aus. Viel Dunkel, viel Schatten……Ich bin dann mal wech.

Könnte dich auch interessieren:

Die SeaRey Elite für den Microsoft Flight Simulator ist erschienen. Die Umsetzung ist das erste Flugzeug aus der Feder der FlightSim Studio AG. Das Amphibienflugzeug kommt in einer XBox- und PC-Version in den MSFS. Vertriebspartner ist Aerosoft.
Welche Langstrecken-Crew kennt es nicht. Nach einem über 13 Stunden langen Flug nach Los Angeles gibt es nichts schöneres als den restlichen Abend noch am berühmten Strand Venice Beach ausklingen zu lassen oder vielleicht doch ein bisschen Action auf dem Santa Monica Pier?
Der nächste Navigraph-Cycle ist da. Und im Zuge dessen haben die Schweden gleich noch weitere Features der kommenden App Charts 8 gezeigt. Nach dem letzten Video mit VFR-Features, werden jetzt die IFR-Funktionen präsentiert.