Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Robin Greffier hat innerhalb weniger Tage seine Heimatstadt Lyon für Microsofts Flightsimulator ertüchtigt. Neben der dichbebauten Altstadt zwischen Rhone und Saone hat der Franzose auch Lyons Skyline mit dem markanten „Bleistift“, das Stade Gerland und der Park OL mit 3D-Modellen in den Simulator eingepflegt. Weitere Updates sollen folgen. Sein Werk stellt er über mega.nz kostenlos zur Verfügung. In der Facebook-Gruppe Microsoft Flightsimulator 2020 teilt Robin außerdem seine Fortschritte und kündigt auch weitere Projekte an.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

4 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Bert Groner
2 Jahre zuvor

Hallo Jungs!

Danke für die aufmerksame Beobachtung des „Freeware-Marktes“. Leider gibt es die Datei nicht mehr bei Mega.nz. Wisst Ihr mehr?

Team
2 Jahre zuvor
Antwort auf  Bert Groner

Hallo Bert,
wir haben nach deinem Hinweis nochmal geschaut, leider vergebens.Wir bleiben dran und schicken dir gerne eine Email wenn wir mehr wissen. Kommt dann selbstverständlich auch nochmal in den Beitrag hier.

Bert Groner
2 Jahre zuvor
Antwort auf  Thomas

Danke Dir, Thomas – hoffen wir das Beste!

Team
2 Jahre zuvor
Antwort auf  Bert Groner

Hi Bert,
es gibt jetzt tatsächlich einen neuen Link 🙂

Bitte sehr! https://mega.nz/file/plNnnCaL#NWy3k5HUGqyEzflHmSx7mUtKaDbbWnZVymCoVMCF294

Könnte dich auch interessieren:

Wie bei jedem World Update präsentiert Asobo auch diesmal wieder eine Local Legend. Der 7. in dieser Reihe stammt mal wieder von Carenado: Die Cessna C195 Businessliner ist gerade im Marketplace erschienen.
In einem neuerlichen Statement bekräftig Parallel 42 das es Chaseplane für MSFS unter den aktuellen Bedingungen nicht geben wird. Der Kontakt zu Asobo zeige nicht die erhofften Ergebnisse. Für P3D Piloten dagegen gibt es gute Nachrichten, Chaseplane wird günstiger.
Die Welt vom Microsoft Flight Simulator wächst weiter. Soeben ist das 11. World Update erschienen: Wie angekündigt, finden sich jetzt in Kanada neue visuelle Verbesserungen, die es als kostenlosen Download im Marketplace gibt. Darunter vier Airports, mehrere Städte und vieles mehr.