Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Just Flight hat wieder verschiedene Außenansichten der kommenden Fokker F28 Fellowship für den Microsoft Flight Simulator hochgeladen. Auch wenn die Maschine schon sehr fertig aussieht, sei mit einem baldigen Release aber noch nicht zu rechnen. „Hier sind einige Aufnahmen, die die drei neuesten Bemalungen für die Fokker F28 Fellowship für MSFS zeigen“, schreiben die Briten auf Facebook. „Die Lackierungen von Time Air und Canadian Regional werden in Zusammenarbeit mit der Time Air Historical Society erstellt.“

Beim Außenmodell wäre man fast fertig – Die Programmierung befände sich noch im Anfangsstadium, sodass  derzeit nicht mit einer bevorstehenden Veröffentlichung gerechnet wird, so Just Flight.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Ok, ob EasyJet Container in den Bauch lädt, könnte diskutiert werden - was aber aber Fakt zu sein scheint: GSX ist im Endanflug. So hat nicht nur Umberto Colapicchioni im eigenen Forum angedeutet, dass es im August mit dem Release klappen könnte - und ein aktuelles Video zeigt GSX im Einsatz.
Schon seit 25 Jahren im Geschäft: PMDG feiert derzeit mit einer Rabattaktion den eigenen Geburtstag - werden PMDG-Fans daher auch bald mit dem Release der nächsten 737-Variante beschenkt?
Übersetzt heißt der Flughafen „Liebes-Feld“, dabei hat das Dallas Love Field rein gar nichts mit dieser zu tun, sondern ist nach einem First Lieutenant Moss Lee Love benannt, welcher 1913 bei einem Flugzeugabsturz in Kalifornien ums Leben kam.