Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Auf Facebook und im Aerosoft Forum sind neue Bilder und Infos zur MSFS Fassung des BER erschienen. So habe man erfolgreich im Bereich der Rollbefeuerung die neue Beleuchtungs-Engine integrieren können. Etwas Probleme dagegen macht noch das Exclude der Standard-Szenerie, hier liegt der Grund im SDK. Man ist aber sehr zuversichtlich bald eine Lösung zu finden. Darüber hinaus zeigen die Bilder die filigranen Höhenänderungen auf dem ganzen Airport-Gelände. Man sei endlich in der Lage diese neue Technik des MSFS zufriedenstellend einzusetzen. Abgeschlossen werden die News mit einem Video der eigens erstellten Jetways in Aktion.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Die virtuelle Umsetzung der Pilatus PC-12 durch die Simworks Studios letztes Jahr kam durchaus gut in der Simmer Community. Kontrovers diskutiert wurde jedoch seitdem das Flugverhalten der Maschine bei Start und Landung. Nach einigen Verschiebungen wurde nun ein Update für den Flieger veröffentlicht, welches hier Besserung schaffen soll.
Wieder ohne große Ankündigung hat Captain Sim das nächste Flugzeug für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Nachdem es die letzten Male vor allem Passagier-Jets waren, ist jetzt mit der C-130 eine Militärmaschine dran.
Pünktlich zu Cross-the-Pond-Event, das am kommenden Wochenende auf VATSIM stattfindet, hat Horizon den 787-9 Mod verbessert und mit CDPLC ausgestattet. Damit könnte ihr über Hoppie ACARS mit den Lotsen kommunizieren und Freigaben einholen.