Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Dass X-Plane 12 in Sachen Bodentexturen und Szeneriedesign kein ausreichend großen Sprung gemacht hat wissen ja bekanntlich alle. Selbst das Team um Austin und Ben haben erkannt, dass die bisherig genutzte Methode um Gelände zu erzeugen zu veraltet ist. 

Viele Simmer behelfen sich deshalb mit Sattelitenbildern von Orth4XP, Simheaven oder mittlerweile auch live in den Simulator gestramten Bildern via AutoOrtho. 

Räumlich begrenzt bekommt man jedoch auch von ORBX wieder tolle Landstriche für den X-Plane. Diesmal mit der „TrueEarth“ Reihe und dem nördlichen Teil von Großbrittanien. 

TrueEarth Great Britain North ist jetzt für X-Plane 12 verfügbar. Die Region wurde für X-Plane 12 neu aufbereitet, aktualisiert und modifiziert, um eine reibungslose Leistung auf der von Ihnen geliebten Plattform zu gewährleisten.

TrueEarth Great Britain North für X-Plane 12 umfasst 40.415 Quadratkilometer handkorrigierter Bilder, die die gesamte zentrale Region abdecken, wie unten in der Abdeckungskarte zu sehen ist. Besonders erwähnenswert sind die Großstadtgebiete wie Edinburgh und Glasgow.

Außerdem finden Sie die schottischen Highlands, die wunderschönen Lochs, die Äußeren Hebriden und die Shetlandinseln. Die unglaubliche Landschaft umfasst viele bemerkenswerte Schlösser, alte Brücken, Denkmäler und Ruinen.

 

 

Nebst Edingburgh und Glasgow kann man sich also nun wieder in den schottischen Highlands austoben! 

Zumindest wenn man bereit ist auf 27€ und knapp 120GB(!!!) Festplattenspeicher zu verzichten. Da im Gegensatz zur Version im MSFS hier die Sattelitenbilder mitgeliefert und nicht gestreamt werden, muss man sich als X-Planer eben damit abfinden. Schön sieht es hingegen zweifelsohne aus! ORBX True Earth GB North

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

12 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Jürgen
Jürgen
1 Monat zuvor

Wer die Version für X-Plane 11 bereits besitzt, bekommt die neue Version für ca. 3,40 EUR fast geschenkt. Das lohnt sich auf alle Fälle. Man sollte aber nicht vergessen, die alte Version zu deinstallieren, wenn man X-Plane 11 nicht mehr nutzt.

Nils
Nils
1 Monat zuvor

Gekauft, alleine schon um ORBX ein Signal zu senden, dass Kaufbereitschaft für XP12 Profukte besteht.

Übrigens ist auch EGNT inzwischen auf XP12 geportet. Für mich als Besitzer der XP11 Version war das Upgrade kostenlos. Ob das nun gewollt war sei dahingestellt.

Jürgen
Jürgen
1 Monat zuvor
Antwort auf  Nils

Ich denke schon, dass das gewollt war. EGNX war auch für mich ein kostenloses Upgrade.

NicoHB
NicoHB
1 Monat zuvor

Endlich, endlich, endlich und dann noch zu einem absolut fairen Update Preis. Jetzt folgen hoffentlich noch die anderen Pakete 🙂

Jürgen
Jürgen
1 Monat zuvor

Wichtig – der geringe Update-Preis ist laut Aerosoft Forum nur bis zum 26.03.2024 gültig. Ob es danach weitere Angebote und in welcher Höhe gibt, steht nicht fest. Da heißt es also schnell sein.

svero
svero
1 Monat zuvor
Antwort auf  Jürgen

Da ich nicht im Aerosoft Forum bin: ist da eine Quelle angegeben? Bei OrbX im Store selbst ist das leider nicht eindeutig. Bei mir gibt es zwei Boxen als Hinweis. Eine (gelb) bezieht sich auf die Anzahl der „Orbs“, die man erhält. Und dass es aktuell doppelt so viel gibt. Und dieses Angebot endet am 26.03. um 23:00 UTC. Darunter gibt es noch eine weitere Box (blau). Und die enthält dann die 90% Discount-Info wegen XP11 -> XP12. Ohne Datum. Es ist daher zumindest für mich unklar, ob sich die gelbe Box bezüglich der Orbs auch auf die blaue Box bezüglich des Upgrade-Discounts bezieht. Da wäre eine offizielle Quelle schon gut.

NicoHB
NicoHB
1 Monat zuvor
Antwort auf  svero

Auf dem OrbX Discord steht auch die Aussage, dass es kein TimeLimit geben wird. „there is no time limit for upgrade price“.

Jürgen
Jürgen
1 Monat zuvor
Antwort auf  svero

Du hast Recht, der Termin 26.03.2024 23:00Z scheint sich nur auf die ORBS zu beziehen (This purchase will earn you 44 Orbs! Orbs multiplied by 2x during the Great Britain North for X-Plane 12 promotion. Offer ends on 26 March 2024 at 23:00Z). Die ORBX-Seite war auch in dem Beitrag im Aerosoft Forum verlinkt. Da hat das der User – genauso wie ich – falsch interpretiert.

SimFan
SimFan
1 Monat zuvor

Ist das dann auch kompatibel/ lohnenswert wenn man z.B. XEurope und Autoortho nutzt ? Kenne mich da nicht so aus….

Jürgen
Jürgen
1 Monat zuvor
Antwort auf  SimFan

Aus meiner Sicht ist das Addon auch dann lohnenswert, da die Fotoszenerien handbearbeitet und dadurch aus meiner Sicht viel besser als selbst erstellte Szenerien sind. Auch das Autogen und die vielen Sehenswürdigkeiten sind Klasse und verleihen der Szenerie viel Stimmung. Für mich sind die TrueEarth Addons das beste, was es für X-Plane gibt.

Andre
Andre
1 Monat zuvor
Antwort auf  SimFan

Kompatible ist es. Du musst die Layer / Reihenfolge im der scenery_packs.ini beachten.

Und es lohnt sich!!! Wie schon gesagt wurde es, es ist das Beste was es gibt.

Könnte dich auch interessieren:

Landschaftliche Aufwertung für X-Plane 12: Orbx haben die TrueEarth-Serie fortgesetzt und jetzt im eigenen Webshop veröffentlicht. Great Britain South verwandelt die X-Plane-Szenerie dann in mehr Fotorealismus: Passende Luftbilder mit Autogen-Gebäude sollten vor allem VFR-Piloten ansprechen. Sollte diese eine große Festplatte besitzen.
Wir haben lange auf den Release der Phantom für DCS hingefiebert. Am Dienstag um 20 Uhr setzen wir den Helm auf, ziehen den G-Suit an und lassen die Nachbrenner der J79 ordentlich Kerosin verbrennen. Zusammen mit euch schauen wir uns den Flieger an und drehen natürlich auch ein paar Runden über dem Mittelmeer.
Aerosoft hat den eigenen Discord-Server umgebaut. Und im Zuge dessen neue Screenshots zur kommenden Frankfurt-Szenerie für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht.