Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

13 Regionen hat uns Microsoft bisher als World Update für den Microsoft Flight Simulator geschenkt. Heute ist es soweit und Region Nummer 14 wurde veröffentlicht. Willkommen in zentral Osteuropa!

Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien und Bosnien-Herzegowina stehen auf der Liste und bilden dabei die primären Länder für das veröffentlichte World Update XIV: Zentral Osteuropa.
103 verschiedene Points of Interest wurden implementiert. Dabei befinden sich 18 in Tschechien, 15 in der Slowakei, 19 in Ungarn, 15 in Slowenien, 23 in Kroatien und Bosnien-Herzegowina. Zu diesen markanten Punkten zählen Burgen, Türme und Kirchen. Neben diesen POIs wurden aber auch einige Flughäfen aufgehübscht. Die Flughäfen wurden dabei vom Partner Gaya Simulations bereitgestellt.

Zu den Flughäfen zählen:

  • Karlovy Vary Airport (LKKV – Tschechien)
  • Poprad-Tatry Airport (LZTT – Slowakei)
  • Pécs-Pogány Airport (LHPP – Ungarn)
  • Zagorje ob Savi Airport (LJZA – Slowenien)
  • Rijeka International Airport (LDRI – Kroatien)

Die größten Städte der Region gehen aber auch nicht leer aus. Hier wurden 10 Städte detailgetreu nachgebildet. Prag, Brno und Plzeň in Tschechien. Budapest und Ungarn. Ljubljana und Maribor in Slowenien. Split und Dubrovnik in Kroatien. Sarajevo und Banja Luka in Bosnien-Herzegowina.

Ebenfalls wurden neue Entdeckungsflüge, Landeherausforderungen und Bush Trips hinzugefügt.
Herunterladen kann man das aktuelle World Update kostenlos über den Marketplace des Microsoft Flight Simulators. Voraussetzung für die Installation ist, allerdings die aktuellste Version des Microsoft Flight Simulators V1.33.8.0.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Martin
Martin
8 Monate zuvor

Wer auf echtes Mittelalter und früher Renaisance steht: Tschechien, das wahre Land der Burgen und Schlösser !

Im MSFS unglaublich schön und detailverliebt umgesetzt wie ich finde.

Wenn man bedenkt das Prag in Real auch nicht mehr ganz so billig ist wie ich unlängst (leider) fest stellen mußte, so kann man als Alternative die alte und ruhmreiche Stadt Böhmens im MSFS akkurat und für lau von oben erkunden.

Jens
Jens
8 Monate zuvor

Kleiner Hinweis. Poprad ist LZTT.
Liebe Grüße Jens

Könnte dich auch interessieren:

Produktpflege auch beim klassischen Bus: Die Fenix A320 hat ein umfangreiches Update erhalten. Der neue Download verbessert nicht nur die Systeme, er ermöglicht auch eine bessere Hardware-Anbindung dank LVars. Für Repainter steht mit dem Update ein bisschen Arbeit an.
Die virtuelle Umsetzung der Pilatus PC-12 durch die Simworks Studios letztes Jahr kam durchaus gut in der Simmer Community. Kontrovers diskutiert wurde jedoch seitdem das Flugverhalten der Maschine bei Start und Landung. Nach einigen Verschiebungen wurde nun ein Update für den Flieger veröffentlicht, welches hier Besserung schaffen soll.
Pünktlich zu Cross-the-Pond-Event, das am kommenden Wochenende auf VATSIM stattfindet, hat Horizon den 787-9 Mod verbessert und mit CDPLC ausgestattet. Damit könnte ihr über Hoppie ACARS mit den Lotsen kommunizieren und Freigaben einholen.