Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Die Cat Cays sind zwei Bahamasinseln wie sie schöner nicht sein könnten. Weiße Strände, Palmen und blaues Wasser. Der dazugehörige Cat Cays Airport hat die zweit kürzeste Bahn eines ICAO Airports und ist exklusiv nur den Mitgliedern des örtlichen Yacht Clubs vorenthalten. Bei soviel Exklusivität verwundert es auch nicht, dass diesem die dazugehörige Insel ebenfalls gehört. Dank Simultech könnt ihr zumindest im MSFS diesen besonderen Platz jetzt anfliegen.

Bereits seit August ist der Cat Cays Airport exklusiv im MSFS Marketplace für PC und XBox Piloten zu haben. Wie auf den Bildern zu erkennen ist wurden neben dem Flughafen auch Teile der Insel und der nahegelegenen Marina umgesetzt. Preislich müsst ihr ca. 12€ aufwenden.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Wie bei jedem World Update präsentiert Asobo auch diesmal wieder eine Local Legend. Der 7. in dieser Reihe stammt mal wieder von Carenado: Die Cessna C195 Businessliner ist gerade im Marketplace erschienen.
Seit dem Release des MSFS wollte Sebastian Darrell die Business Mustang in den Simulator bringen. Grund dafür ist die Flight 1 FSX-Umsetzung des amerikanischen Business Jets, diese hat es dem Schweden angetan. Sebastian hat Wort gehalten und heute seine C510 Mustang für den MSFS veröffentlicht.
Die Welt vom Microsoft Flight Simulator wächst weiter. Soeben ist das 11. World Update erschienen: Wie angekündigt, finden sich jetzt in Kanada neue visuelle Verbesserungen, die es als kostenlosen Download im Marketplace gibt. Darunter vier Airports, mehrere Städte und vieles mehr.