Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ohio, für viele ein Bundesstaat den man auf einer Tour durch die USA auch durchaus links liegen lassen könnte. Die Städte im ehemaligen Rustbelt des Midwest, zählen nicht unbedingt zu den schönsten. Cleveland, auch “The Forest City” genannt, ist als größte von ihnen eine Ausnahme und wird nun von PacSim nochmal aufgehübscht.

Via Facebook teilte Pacific Island Simulations nun neue Screenshots, seiner kommenden Cleveland Szenerie, für den Prepar3D v4 & v5. Man kann PacSim dabei durchaus als Experten für US-Airports der 2. Garde sehen. Haben sie doch schon Szenerien für Salt Lake City und Reno erstellt. Cleveland, die Stadt am Lake Erie ist heutzutage Heimat einer Frontier Airlines Basis, sowie Ziel der “Big 3” und einiger US-Billigflieger. Im Corona-Jahr 2020 nutzten noch 4.1 Mio. Passagiere den Airport, ein Einbruch um knapp 60%.

PacSim antizipiert einen Release im März diesen Jahres für P3D v4&v5. Danach folgen dann die MSFS Versionen für Cleveland und Reno.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Steven
Steven
1 Jahr zuvor

Endlich mal wieder etwas für den P3D. Diese ganzen halbgaren MSFS Sachen langweilen schon sehr.

Kai-Uwe Weiß
Kai-Uwe Weiß
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Steven

Kannst sie auch links liegen lassen…, Langeweile muss niemand haben.

Könnte dich auch interessieren:

Nachdem der Flieger bereits vor einigen Versionen auf den X-Plane 12 angepasst wurde, hat Entwickler ToLiss Simulations nun ein weiteres Update nachgelegt. So soll nun unter anderem auch das Wetter Radar des Airbus wieder zuverlässig funktionieren.
Parallel 42 lässt der Fantasie wieder freien Lauf. Mit der neuesten Szenerie-Veröffentlichung sollen wieder Buschpilot:innen auf ihre Kosten kommen. Die auf einem real existierenden Anwesen aufbauende Szenerie "Hogsback Ranch" hat Heli-Landplatz, Graspiste und einen Swimmingpool.
Am 2. Februar erscheint die nächste Ausgabe von Bert Groners FS MAGAZIN. Diesmal dreht sich alles um Hubschrauber, Segelfliegen, die Evolution von IVAO, Nachwuchspiloten und die Frage, wie man mehrere Simulatoren gleichzeitig benutzt.