Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Im Rahmen der Landmarks Serie bringt Orbx jetzt die gleichnamige Hauptstadt des Emirats Dubai in den MSFS. Wie üblich, wurden bestimmte Gebäude neu und vor allem detaillierter modelliert. Dazu zählen 22 Hero-Landmarks mit einem hohen Detailgrad, sowie rund 185 normal detaillierte Objekte. Darunter natürlich Sky-Dive Dubai, das animierte Dubai Eye und die Palm Jumeirah Monorail. Auch wird ein feineres Luftbild mitgeliefert, sowie allerhand weitere Objekte, wie Züge, Boote usw. platziert. Orbx verlangen für ihr Add-On knappt 7 Euro. Fehlt nur noch der Airport, Fly Tampa.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Nach der Ankündigung von Orbx eine Skandinavien Map in den DCS zu bringen, steht nun mit der Sinai Umsetzung die nächste Region in den Startlöchern. Der bisher unbekannte Entwickler OnReTech arbeitet bereits an der 1500 X 1000 km großen Map.
Die von JustFlight vor ein paar Monaten veröffentlichte BAe-146 Reihe wurde durchaus positiv in der Community aufgenommen. Nun wurde auch die Entwicklung der zweiten Generation dieses Flugzeug bestätigt.
Schon seit 25 Jahren im Geschäft: PMDG feiert derzeit mit einer Rabattaktion den eigenen Geburtstag - werden PMDG-Fans daher auch bald mit dem Release der nächsten 737-Variante beschenkt?