Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

In einem Video präsentiert der Youtuber Flyer0245 jetzt mit den Safety Checks den Anfang der Start-Up-Procedures für den CRJ im Microsoft Flight Simulator. Das Video zeigt dabei Sounds, Displays und vieles mehr und soll der Anfang einer Tutorial-Reihe für den virtuellen Regional-Jet werden. Damit bewegt sich das Add-On weiter Richtung Release. 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Thomas-NUE
Thomas-NUE
1 Jahr zuvor

Vielleicht ist das ja Jammern auf hohem Niveau, aber die Farben im Cockpit sind nicht schlüssig und diese fast comic-artige Darstellung stört die Immersion doch sehr. Das sieht einfach nur bedingt aus wie ein CRJ-Cockpit.

Könnte dich auch interessieren:

Der Eurofighter in der Entwicklung, die F-4E näher am Release: Heatblur hat derzeit mehrere Eisen im Feuer. Doch auch das Bestandsmaterial wird gepflegt. Für die F-14A und F-14B im Digital Combat Simulator ist jetzt neues Material in Form von einer Single-Player-Kampagne erschienen.
Raus aus der Beta, offiziell veröffentlicht. Microsoft und Asobo haben das Aircraft and Avionics Update 1 (AAU1) für den Microsoft Flight Simulator online gestellt. Damit wird nicht nur die Avionik in diversen Flugzeugen verbessert, sondern auch das Schneeproblem auf vielen Flughäfen behoben.
Ende Dezember durften sich alle X-Plane 11 und 12 Piloten freuen! Die schon im September 2020 angekündigte Umsetzung des Flughafen Frankfurts (EDDF) wurde endlich vom Entwickler Aviotek über Orbxdirect veröffentlicht. Jetzt ist es soweit und die Umsetzung des größten Flughafen in Deutschland bekommt ein Update spendiet.