Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Inzwischen ist es aus der virtuellen Fliegerei nicht mehr wegzudenken. Ein EFB! Ein gutes EFB kann einem den virtuellen Flug Alltag wesentlich erleichtern und bietet einem hilfreiche Möglichkeiten z.B. seinen Flug oder seine Performanceberechnung zu planen.
Die Entwickler rund um die Freeware 747-8i Salty Simulations haben uns nun eine erste Idee dessen Umsetzung eines EFB’s präsentiert.

Dass die Entwicklung der Salty 747-8i immer wieder mit Updates versorgt wird, wissen wir ja. Allerdings wird in naher Zukunft ein Update veröffentlicht, welches ein EFB in die 747 bringen soll. Das EFB selbst erinnert dabei sehr an die Optik des im FENIX A320 verbauten EFB, das ebenfalls stark an ein iPad der Marke Apple erinnert.

Zum angestrebten und aktuellen Funktionsumfang ist leider noch nicht viel bekannt. Was bisher bekannt ist, dass wir über diverse Einstellung der Simulationstiefe konfigurieren können. Es kann z.B. entschieden werden, ob die Verwaltung des Treibstoffs automatisiert stattfinden soll oder ob der gesamte Flug bei erreichen des Top of Descent pausiert wird. Zusätzlich wurde noch die Integration von Navigraph angeteasert. Auf einem Screenshot ist die Implementierung  zu sehen. Hier können Charts des gewünschten Flughafens direkt im EFB aufgerufen werden.

Um welche Funktionen das EFB noch erweitert wird oder wann dies in die aktuelle Development-Version integriert wird, ist allerdings unbekannt. Zur Zeit ist dies dort noch nicht verfügbar.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

5 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Eckehard
Eckehard
11 Monate zuvor

Vielleicht können die Salty Jungs mal einem gewissen Mr. RSR mal erklären, wie das mir dem EFB funktioniert. Man munkelt, dass der da so seine Probleme haben soll 😄.

Stephan
Stephan
11 Monate zuvor
Antwort auf  Eckehard

Der Gedanke kam mir direkt auch beim ersten Absatz 😂

Flori-Wan Kenobi
Flori-Wan Kenobi
11 Monate zuvor
Antwort auf  Stephan

die basteln am efb aber auch schon seid 2021 rum…

Könnte dich auch interessieren:

FlyTampa hat eine weitere Szenerie in X-Plane 12 gebracht. Mit Sydney (YSSY) steht damit ein Klassiker aus dem FlyTampa-Portfolio zum Download bereit.
Ups! Die Community stand gestern mal wieder ein bisschen Kopf. Aber vielleicht nur ein bisschen. Denn PMDG zeigte sich mit Bestnote beim Internet-Führerschein: Das gerade entstehende 777-Handbuch war öffentlich zugänglich. Und damit Insights und neue Screenshots. Na, endlich ist Musik in der Pre-Release-Stille!
Landschaftliche Aufwertung für X-Plane 12: Orbx haben die TrueEarth-Serie fortgesetzt und jetzt im eigenen Webshop veröffentlicht. Great Britain South verwandelt die X-Plane-Szenerie dann in mehr Fotorealismus: Passende Luftbilder mit Autogen-Gebäude sollten vor allem VFR-Piloten ansprechen. Sollte diese eine große Festplatte besitzen.