Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ein Geschenk dieses Jahr kommt nicht vom Weihnachtsmann, sondern von MK-Studios. Das der polnische Entwickler an einer MSFS Helsinki Umsetzung arbeitet ist bekannt, doch ein weiterer finnischer Flughafen scheint auch auf der Gabenliste zu stehen.

Lapland ist bekannt für seine unberührte Natur, auch Polarlichter lassen sich hier wunderbar anschauen. Die Hauptstadt der nordfinnischen Region ist zu dem als Heimat von Santa Claus bekannt und zieht dadurch jedes Jahr Millionen Touristen an. Scheinbar hat der Flughafen von Rovaniemi auch MK-Studios in den Bann gezogen, denn offensichtlich arbeitet man an einer Umsetzung des Regionalflughafens. Auf Facebook wurden zwei Bilder gepostet. Das Erste zeigte einen Teil des Helsinki-Vantaa Airports. Der zweite das Terminal von Rovaniemi. Ob die finnische Nummer 3 Teil der Helsinki-Umsetzung sein wird oder als eigenständiges Addon erscheint ist nicht bekannt.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Thranda hat heute die Cessna C337 Skymaster für X-Plane 11 und 12 veröffentlicht. Die Skymaster ist ein eher außergewöhnliches Flugzeug. Durch den Einbau zweier Triebwerke, eins am Bug und eins am Heck, besitzt dieses Flugzeug eine push - pull-Konfiguration.
Erst im Operation Center, dann das Changelog im Forum: PMDG hat heute ein Update für die 737-Produktreihe veröffentlicht. Dabei wurde auch das Ground Handling der Maschinen angepackt.
Mit der Unterstützung der Van’s Aircraft Inc. bringt SWS den Baukasten-Flieger RV-10 in den MSFS. Das Besondere am realen Flieger? Wer ihn fliegen möchte muss selbst Hand anlegen. Denn Van´s verkauft nur Bausätze zum Zusammenbau. Die RV-10 ist mit 4 Sitzen das größte Flugzeug im Repertoire, das virtuelle Pendant erscheint im Februar.