Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Nicht nur der Besuch der AERO 2023 hat gezeigt: Auf dem UL-Markt gibt es viele Hersteller, die mit Performance um neue Fans buhlen. Gerade schnittige Modelle mit Einziehfahrwerk sind immer beliebter, da sie auf hohe Geschwindigkeiten kommen. Den Rekord hält Blackwing mit der BW635RG, die 223 Knoten auf dem Speed Indicator schafft. Orbx hat das Flugzeug jetzt in den MSFS gebracht.

Für 18 Euro steht das Add-on seit Anfang des Wochenendes bei OrbxDirect zur Verfügung. Orbx hat laut Website eng mit der schwedischen Firma Blackwing zusammengearbeitet, die das Original baut. CAD-Daten sind so zum Beispiel für die Modellierung der Simulator-Version genutzt worden, die original Handbücher wurde für die Umsetzung der Flugzeugsysteme als Vorlage genutzt. 

Die Flugleistung des Flugzeuges soll es in sich haben. Erst bei 38 Knoten gehe die Maschine in den Stall und mit einer Vne von 173 Knoten ist mal wohl noch nicht im Rekordbereich, aber immer noch sehr schnell unterwegs für ein UL. 

Möglich macht es der Rotax 915iS, der zwar nicht mehr zur neuesten Generation seiner Klasse gehört, aber immer noch virtuelle 141 PS liefere und damit eine Steiggeschwindigkeit von 2.000 ft/min erreiche. 

Eine fünfstündige Flugdauer in Kombination mit einer Startstrecke von 150 m (492 ft) und einer Landestrecke von 300 m (984 ft) sollen es so ermöglichen, über 500 NM zu fast jedem Flughafen zu fliegen.

Hier noch weitere Features des Blackwing BW 635RG

  • Stunning 3D model and textures based on real world CAD files
  • Capable avionics including the touch screen G3X, GMA 345, GNC 255 and GTX 345
  • GFC 500 autopilot
  • Accurate fuel and electric systems derived from real-world documentation including circuit breakers
  • Animated operable canopy
  • Retractable landing gear
  • 500 nautical mile range
  • 150 m take off distance, 300 m landing distance
  • Four real world liveries
  • Virtual Reality support
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Landschaftliche Aufwertung für X-Plane 12: Orbx haben die TrueEarth-Serie fortgesetzt und jetzt im eigenen Webshop veröffentlicht. Great Britain South verwandelt die X-Plane-Szenerie dann in mehr Fotorealismus: Passende Luftbilder mit Autogen-Gebäude sollten vor allem VFR-Piloten ansprechen. Sollte diese eine große Festplatte besitzen.
Wir haben lange auf den Release der Phantom für DCS hingefiebert. Am Dienstag um 20 Uhr setzen wir den Helm auf, ziehen den G-Suit an und lassen die Nachbrenner der J79 ordentlich Kerosin verbrennen. Zusammen mit euch schauen wir uns den Flieger an und drehen natürlich auch ein paar Runden über dem Mittelmeer.
Aerosoft hat den eigenen Discord-Server umgebaut. Und im Zuge dessen neue Screenshots zur kommenden Frankfurt-Szenerie für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht.