Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Microsoft hat das 12. Sim Update für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Neben vielen Verbesserungen am Standardbestand des Sims soll jetzt auch ein neues Flugzeug dazu kommen: Die Antonov An-2 wird nach längerer Verzögerung verfügbar sein. PMDG ist auch schon bereit – muss aber noch kurz testen.

Das 12. Update kann jetzt mit dem Start des Flight Simulators installiert werden. Wer schon vorher an der Open Beta-Phase teilgenommen hat, wird viele Features des Sim Updates schon im Sim haben. 

Darunter findet sich eine große Liste an Verbesserungen. So wurde an der Thermik  des Flugsimulators geschraubt und das Aufploppen von Wolken unterbunden. Am Sim selbst wurden kleiner Fehler behoben. Durch einen verbesserten Update-Check soll die Startzeit des Sims verkürzt worden sein.

Auch die Verbesserungen an den Standardflugzeugen, die schon seit dem vorletzten Update der Open Beta öffentlich sind, finden sich im Update. Hier sind Flugzeuge wie der A310 und die Curtiss Jenny betroffen.

Da es zum Sim Update auch ein neues Flugzeug gibt, soll heute endlich die An-2 aus dem Hause ATSimulations erschienen. Zusammen mit Microsoft hat die Add-on-Schmiede den größten Doppeldecker der Welt schon vor über einem Jahr fertig gehabt, der Angriff auf die Ukraine und Lizenzabsprachen mit Antonov haben den Release dann aber verzögert. Die AN-2 gibt es jetzt im Marketplace des Microsoft Flight Simulators.

PMDG ist auch schon bereit fürs 12. Sim Update – ein Update für die 737-Serie steht im Operation Center bereit.

 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

11 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Daniel
Daniel
11 Monate zuvor

Werde ich jetzt als XBOX Spieler ernst genommen? WASM YEEEEES! Endlich sind wir keine Spieler mehr sondern Simulanten 😉

Clarissa
Clarissa
11 Monate zuvor

Auch dieses Update lädt SCHON WIEDER nicht richtig! Wann schaft es Asobo ein problemloses Update bereitzustellen?

Jürgen
Jürgen
11 Monate zuvor
Antwort auf  Clarissa

So absolut kann man das nicht sagen. Wenn es bei dir nicht lädt, ist das zwar ärgerlich, aber bei mir wie sicher auch bei den meisten Anwendern werden die Updates ohne Probleme installiert.

Tommy
Tommy
11 Monate zuvor
Antwort auf  Jürgen

So absolut kann man das nicht sagen. In unserer VA hatten die meisten gestern Download Probleme. Später kam dann die Bandbreiten Fehlermeldung dazu und Offlineschaltung der Bing Daten. Und das ging bei uns über die ganze Welt, von Usern in Australien bis Europa. Die Frustration ist also verständlich, besonders wenn man im Multiplayer unterwegs ist.
Aber schön, dass es bei dir funktioniert hat.

manuel
manuel
11 Monate zuvor
Antwort auf  Clarissa

@Clarissa: “Wann schaft es Asobo ein problemloses Update bereitzustellen?”

Gar nicht ! Denn diese Software ist einfach zu komplex und wahrscheinlich das Komplexeste was es auf dem Markt unter den “Spielen” /Simulationen gibt.
Eingespeistes Wetter, ein Haufen Addons und es werden immer mehr, Photogrammetrie, Abhängigkeit von Internet und seinen Servern, die Software an sich – eine unglaubliche Menge an möglichen Fehlerquellen. Erschwerend für den Enduser und die Entwwickler kommen noch die Zwangsupdates hinzu. Obendrein muß dieser riesige Konglomerat an Software auch noch auf den unterschiedlichsten User-Endsystemen, mit unterschiedlichsten Hardware-Kombinationen zum Laufen gebracht werden, in Verbindung mit verschiedensten Addon-Kombis.
Dieser gigantische Software-/Hardware Wulst, genannt MSFS 2020, ist ein Fass ohne Boden möglicher Fehlerquellen und wird mit seiner laufenden Zunahme an Addons-/Updates von Jahr zu Jahr noch größer.
Ehrlich, mich wundert dass das Ding überhaupt noch läuft. sogar auf XBox.
Bevor der MSFS 2020 jemals dauerhaft oder zumindest tlw. fehlerfrei läuft, wird Microsoft eher eine fehlerfreie Version seines Betriebssystems auf den Markt bringen.

ChrisS
ChrisS
11 Monate zuvor

Das PMDG-Update ist schon da

Christian
Christian
11 Monate zuvor

Leider mal wieder was verhauen: sämtliche Addons mit irgend einem Watermask um versunkene Szenerie etc. zu verhindern (bspw. in den Florida Keys sind ohne Addon 90% der Strassen unter Wasser) funktionieren nun nicht mehr. Beta Tester haben das vor über einem Monat gemeldet, es wurde als Bug geloggt und trotzdem ist es im Release Candidate drin und natürlich wieder keine Aussage dazu, wann und wie der Bug gefixt wird. Ergo sind nun einfach mehrere Dutzend solcher Addons unbrauchbar. Inkl. Addons, welche über den Marketplace vertrieben werden…

FWAviation
FWAviation
11 Monate zuvor
Antwort auf  Christian

Was bedeutet konkret “unbrauchbar”: Laden die Add-Ons komplett gar nicht mehr oder entsteht nur einfach Durcheinander mit den Watermasks?

Christian
Christian
11 Monate zuvor
Antwort auf  FWAviation

Es funktioniert einfach nicht mehr, auch wenn das Addon aktiv ist. Sprich: Florida Keys sehen wieder genauso unter Wasser aus wie ohne Addon. Verständlicherweise sind die Devs solcher Addons frustriert…

Markus
Markus
11 Monate zuvor

Ich habe jetzt ständig Probleme Online zu spielen. Sehr lange Ladezeiten und keine Serververbindung seit SU12, schade.

trackback

[…] Release von Sim Update 12 gab es von PMDG auch ein paar weitere Fixes für die 737-Reihe. Für PMDG-Chef Robert Randazzo […]

Könnte dich auch interessieren:

Mit dem Release des "Swedish Triple Pack" erweitert Marcus Nyberg seine Skandinavien Sammlung um drei kleine Airports in Schweden. Das Paket enthält die Flughäfen Umeå, Kiruna und dem Scandinavian Mountains Airport und ist ab sofort bei Orbx erhältlich. 
Ein Gefährt wie eine Heuschrecke, zu finden auf einem Wüstenplaneten, das ist der Ornithopter aus Film Dune. Anlässlich des zweiten Teils, der am 1. März in die Kinos kommen soll, hat Microsoft jetzt eine kostenlose Erweiterung für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Die Expansion bringt Fluggerät, Setting und Missionen in den MSFS.
Vor gut einem Jahr ging die Embraer E-Jet Reihe von FSS in den Early Access. Und auch wenn sich in der Zeit einiges getan hat an den Fliegern, bleibt wohl die häufigste Frage zu dem Addon, die nach einer VNAV Funktion. Mit dem neusten Update gibt es nun die ersten Entwicklungen zur Implementation dieser viel gewünschten Funktion.