Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Es ist noch keine 24 Stunden her, dass der Entwicklerstudio SimWorks Studios die Pilatus PC-12 in der Legacy Edition für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht hat. Als erste Reaktion einzelner Nutzer wurde nun ein Hotfix veröffentlicht, welcher den ein oder anderen Fehler behebt.

  • Installer – Fixed incorrect installation of TDS GTNXi version
  • PC-12+PMS: Fixed INOP DirectTo & Home buttons om GTN750
  • Fixed artifacts on GTN glass surfaces
  • Corrected checklist PDF

Der Hotfix kann im Rahme eines neuen Setups heruntergeladen und installiert werden. Vor der Installation empfiehlt SWS allerdings eine komplette Neuinstallation der PC-12.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Pünktlich zu Cross-the-Pond-Event, das am kommenden Wochenende auf VATSIM stattfindet, hat Horizon den 787-9 Mod verbessert und mit CDPLC ausgestattet. Damit könnte ihr über Hoppie ACARS mit den Lotsen kommunizieren und Freigaben einholen.
Grashalme auf dem Vorfeld, Pianosounds im Terminal: Jo Erlend ist bekannt für die Detailliebe, die der Szenerie-Entwickler in seine Produkte steckt. Jetzt ist mit Oslo (ENGM) Jo Erlends Heimat-Airport für den Microsoft Flight Simulator erschienen.