Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Mit dem Release der Transall hat Azurpoly für Aufsehen gesorgt, nicht nur beim Transall Fan Tommi. Nach einigen Iterationen ist die Trall inzwischen zu einem soliden, systemtiefen Flieger herangewachsen. Schön zu sehen, dass man zwischen OV-10 Bronco und Jaguar Spectre Zeit für die Produktpflege findet. 

Die C-160 Transall ist eine Transport-Legende und hat sich zu Recht den Beinamen „Engel der Lüfte“ verdient. Die initiale Version der Azurpoly Umsetzung ließ schon das Potenzial erkennen, welches in dem europäischen Transporter steckt. Es gab es noch kein FMS und auch bei der Triebwerkssimulation stimmte noch nicht alles. Doch mit den Updates kam ein Custom FMS nach französischem Vorbild dazu und auch die Umsetzung der Triebwerke und Propeller wurde verbessert. Zwar brachte dies die Transall auf einen soliden Stand, Fehler gab es aber dennoch. Mit den Arbeiten an den Nachfolgeprojekten wurde es ruhig um den Zweimot-Transporter. Doch mit dem neusten Update werden nicht nur Fehler behoben, es erweitert die Trall auch um ein Wetterradar.

Complete changelog:
– Implemented functional weather radar
– Added interior LOD model for better performance
– Added possibility to select no active source on EHSI
– Improved ILS glideslope capture by autopilot
– Fixed cockpit interactions (knobs, switches) with wrong orientation
– Fixed propeller feathering on ground
– Fixed autopilot V/S mode in EFB
– Improved flight path vector on HUD
– Adapt units in EFB depending on user options
– Small improvements to FMS flight plan pages
– Fixed display issue with transponder code starting with zero
– Fixed EHSI displayed with no electricity
– Fixed fuel shutoff handles orientation
– Improved master caution sound
– Fixed wrong engine de-ice tooltip
– Fixed incorrect runway length unit in FMS

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Markus F.
Markus F.
15 Tage zuvor

AzurPoly, beste Flieger-Schmiede…!

Markus F.
Markus F.
15 Tage zuvor
Antwort auf  Markus F.

@Tommy: neuer AusFlug nach Korsika? 😉

Könnte dich auch interessieren:

Wer kennt es nicht: zu wenig FPS, kein Framegeneration Support im DX 11 Modus des MSFS oder im X-Plane und für manche geht der DX 12 Modus des MSFS gar nicht. Zufälliger Weise bin ich im X-Plane Forum auf eine mögliche Lösung gestoßen welche "einfach" die FPS verdoppelt! Mal gucken was der nächste Zauberkasten in Punkto Framegeneration kann!
Jo Erlend arbeitet weiter unermüdlich am größten deutschen Luftfahrtdrehkreuz und präsentiert über Aerosoft neue Bilder der kommenden FRA Szenerie. Die Ausschnitte zeigen fast alle Areale des Flughafens und lassen jetzt schon die Detailverliebtheit erahnen. Habt ihr schon Pläne für eure erste Frankfurt Rotation?
Eine neue Frankfurt-Szenerie für den Microsoft Flight Simulator ist erhältlich. Wie angekündigt, haben Aviotek ihre Interpretation des größten, deutschen Flughafens veröffentlicht. Die Szenerie steht jetzt als Freeware bereit – Orbx übernimmt die Bereitstellung des kostenlosen Produkts.