Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Wellington zählt mit zu den lebenswertetsten Städten der Welt. Sie gilt als jung und zieht kreative aus der ganzen Welt an, welche über den vergelichsweise kleinen Airport anreisen. Die Hauptstadt Neuseelands hat durch Flightbeam nun eine zeitgerechte Umsetzung für den MSFS erhalten. 

Das Flightbeam gute Produkte veröffentlicht ist hinlänglich bekannt und auch Wellington ist davon keine Ausnahme. Die Besitzer der P3D Version kennen den Airport bereits. Szenisch nett eingebettet ist der Anflug über die See, besonders be bei schlechtem Wetter, eine Herausforderung. Nach der Landung entschudligt aber der detaillierte Airport für die Mühen. Nicht ganz günstige 19€ sind fällig beim Flightbeam-Shop.  

Features
  • Latest real-world (2022) taxiway layouts and newest construction included
  • Extensive, highly detailed and realistic 4096×4096 textures
  • Detailed Flightbeam Gen-5 dynamic jetways with latest advertisements
  • Multi-layered, realistic hand-painted ground textures with PBR and custom decals
  • Includes immediate surrounding details and POIs of the airport
  • Includes custom static aircraft found at the real world airport
  • Key interior areas modeled in the terminal
  • All new animated inset and elevated runway guard lights
  • Custom, truly directional taxiway lights
  • Dense amount of custom tarmac objects, modeled after actual objects from airport
  • Extensive custom terraformed elevation, properly depicting runway slope and unique NZWN terrain aspects
  •  Custom water mask and detailed sat imagery, hand corrected and painted.
  • Numerous custom photogrammetry models, including shoreline rocks and Moa Point end rocks.
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Sennah
Sennah
3 Monate zuvor

Wie alles von FB – überragend

Steven
Steven
3 Monate zuvor

Always must have!

Bin gespannt auf neue Umsetzungen.

EngineIgnition D
Mitglied
EngineIgnition
3 Monate zuvor

Das sieht ja hervorragend aus!
Es ist schön zu sehen dass die gewissen Entwickler auch in MSFS ein „no brainer“ bleiben.

Jürgen B.
Jürgen B.
3 Monate zuvor

Kleiner Tipp: im Flightbeam Shop gibt es aktuell NZAA Auckland und NZWN Wellington für den MSFS als Bundle mit einem kleinen Rabatt (ca. 35 EUR statt ca. 38 EUR für beide Addons).

Könnte dich auch interessieren:

MK-Studios gehört noch zu den Entwicklern, welche nach wie vor P3D Versionen ihrer Szenerien veröffentlichen. Wie versprochen hat das polnische Studio nun Porto für den Lockheed Martin Simulator herausgebracht. Diese folgt der MSFS Version als virtuelle Umsetzung des portugiesischen Airports.
Viele warten sehnsüchtig auf das europäische Wunderwerk der Technik für den MSFS. Zur Befriedigung der Neugier hat das Entwicklerteam nun ein neues Development Video des FlyByWire A380 veröffentlicht. Dieses gibt euch ein Bild zum aktuellen Stand in Sachen Cockpit und Systemumsetzung.
Vor ein paar Wochen haben wir darüber berichtet, und nun ist es soweit. Das erste Flugzeug des Entwicklerstudios FlightSim Studio AG hat den Beta Status erreicht und wird nun innerhalb des Entwicklerteams ausgiebig getestet.