Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Im Verlauf des Sonntages wird Leonardo eine neue Version der drei Maddog Varianten veröffentlichen. Dabei handelt es sich um die erste Aktualisierung nach dem Release des MD83/88 Expansion Packs. Adressiert werden primäre die gemeldeten Fehler. Neue Features sucht man vergebens.

Wie immer kann das Update über ein erneutes Herunterladen des Installers bezogen werden. 

Changelog ******1.2b158******

FIXED
  • fixed issue with FMS wrongly sequencing WPs in certain procedures
  • fixed issue with FMS not handling not-idle segment during approaches
  • fixed wrong empty weight in flight_model.cfg (all three variants)
  • fixed issue in liveries installer which caused downloaded 83/88 liveries to have wrong overhead texture
  • fixed issue with ground de-icing
  • fixed missing ‚WXR ON‘ alert on PFD when radar powered on ground
  • fixed missing WX tilt on ND when value changed
  • fixed issue with wrong INDEX values in Load Manager’s W&B page
  • fixed issue with TCAS delivering wrong RA in certain situations
EFFECTS
  • improved performance of smoke effect;
SOUNDS
  • fixed missing radio-rack fan sound;
    MODEL
  • fixed VC dome light gap between front cover and lateral box
  • fixed brake pedal animation
  • fixed issue with MD-83 aux fuel panel integral light
OTHER
  • overall performances optimisation of glass gauges and displays
  • ‚chocks‘ do not force anymore sim parking brakes
  • incremented effectiveness of manual trim (yoke or assigned buttons)
  • removed ‚engines on‘ from OOOI ‚OFF time‘ logic
  • added option in maddogx.ini to disable ND clickspots.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Es ist geschafft. Nach viermaliger, spontaner Verschiebung ist heute das 15. Sim Update für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht worden. Mit dabei: Eine Menge an Verbesserungen und natürlich auch der iniBuilds A320NEO als neuer, besserer Standard-Airbus.
Lionheart Creations haben ein Flugzeug für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht, das schon länger im Portfolio der Add-on-Schmiede existiert. Die Wittman Tailwind ist ein Flugzeugbausatz von Luftfahrt-Enthusiast Steve Wittman. Die virtuelle Version kommt jetzt in mehreren Varianten in den Sim.
Der größte Airport in der kalifornischen Bay Area ist der Flughafen von San Francisco. Bisher ist dieser Platz, bis auf die handcrafted Asobo Szenerie, ein weißer Fleck auf der MSFS-Payware Landkarte. Unerwartet wurde hier nun eine Payware veröffentlicht.