Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Aerosoft hat der Twin Otter ein weiteres Update spendiert. Version 1.04 soll jetzt die verbesserte Propellersimulation von Sim Upate 8 unterstützen. Aber auch an der Flugdynamik wurde weiter geschraubt. Das Update ist über Aerosofts Vertriebstool Aerosoft One zu bekommen.

Das Microsoft Flight Simulator DLC Aerosoft Aircraft Twin Otter wurde auf die Version 1.0.4.0 aktualisiert. Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

  • Added: New propeller model for Sim Update 8
  • Updated: Flight model
  • Added: PART_IDs for allow checklist highlighting
  • Updated: BVAR_to_LVAR function for hardware controles
  • Fixed: Pitot heat switch animation inverted when controlled by hardware
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Markus
Markus
5 Monate zuvor

Sehr cool, dass sie die neuen Funktionen direkt einbinden.
Dennoch hätte ich mir gewünscht, dass sie in dem Zuge auch die Sounds beheben / verbessern.

Könnte dich auch interessieren:

Viele warten sehnsüchtig auf das europäische Wunderwerk der Technik für den MSFS. Zur Befriedigung der Neugier hat das Entwicklerteam nun ein neues Development Video des FlyByWire A380 veröffentlicht. Dieses gibt euch ein Bild zum aktuellen Stand in Sachen Cockpit und Systemumsetzung.
Pilot spielen? Das ist sicher nicht die Bezeichnung, die ein Flusi-Fan zur Beschreibung seines Hobbies vorfinden will. Doch das Tool „A Pilot’s Life – Chapter 2“ soll jetzt genau das möglich machen. Verträge schließen, Rotationen fliegen, mit Geld hantieren und die Karriereleiter aufsteigen. Ich habe mich in die virtuelle Arbeitswelt gestürzt.
Die von JustFlight vor ein paar Monaten veröffentlichte BAe-146 Reihe wurde durchaus positiv in der Community aufgenommen. Nun wurde auch die Entwicklung der zweiten Generation dieses Flugzeug bestätigt.