Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Orbx bietet jetzt für 10 Euro eine weitere Szenerie für den Microsoft Flight Simulator an. Finn Hansen hat sich an die Umsetzung des Flugplatzes Notodden (ENNO) im Süden Norwegens gemacht. Damit bringt die Addonschmiede einen kleineren Flugplatz in die virtuelle Welt des MSFS und offeriert damit ein Ziel für kleineres Fluggerät. Orbx wollen ihren Kundinnen und Kunden laut Produktbeschreibung eine realitätsnahe Umsetzung des Flughafens bieten: Burger-Restaurant, statische Flugzeuge und Gebäude in der Umgebunge des Flugplatzes wurden modelliert. Und dann noch die Straße, die über die Landebahn führt. Notodden sei laut Orbx einer von wenigen Airports auf der Welt, der letzteres vorweisen kann. Den Download gibt es wie immer über OrbxDirect, 1,3 Gigabyte Festplatten-Platz werden benötigt.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Okay, okay. Ich habe mir gedacht, dass es mal wieder Zeit ist einen Stream zu planen und die anderen mal in die Pause zu schicken! Diese Gelegenheit möchte ich auch gleich doppelt nutzen, um mit euch zwei Dinge zu teilen, die meiner Meinung nach wieder mal gezeigt werden müssen.
Neue Bilder aus dem virtuellen Franfkurt: Aerosoft hat einen Trailer veröffentlicht, der den aktuellen Entwicklungsstand der EDDF-Szenerie zeigt. Auch wenn noch viel zu tun scheint, ist jetzt schon Jo Erlends Handschrift zu erkennen.
Wieder ohne große Ankündigung hat Captain Sim das nächste Flugzeug für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Nachdem es die letzten Male vor allem Passagier-Jets waren, ist jetzt mit der C-130 eine Militärmaschine dran.