Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Charleroi ist der zweite Brüsseler Flughafen und ebenfalls zweitgrößter Airport des Landes. Dieser ist besonders bei der Budget-Flieger-Fraktion beliebt, da er nur 50 km entfernt der belgischen Hauptstadt liegt.  Neben einer tollen Freeware-Umsetzung bietet  RfScenerybuilding nun eine Bezahlversion für den MSFS an. 

Dank der wachsenden Freeware-Community haben wir die Qual der Wahl und das sogar bei kleinen Nebenplätzen. Dies schafft natürlich auch Erfolgsdruck bei den Bezahlanbietern. War man früher Monopolist und konnte auch mit mittelmäßiger Qualität Verkäufe erzielen, muss man bei einer tollen Freeware-Alternative schon ein bisschen mehr liefern. Ob Rfscenerybuilding dies bei der Brussels South Charleroi Umsetzung für knappe 22 € gelungen ist, muss jeder für sich beurteilen. Der Vollständigkeit halber verlinken wir unten die Freeware-Version von EBCI.

Features:
  • Custom airport building and a large number of custom buildings outside the airport.
  • Precisely made Platform, custom Vehicles, Masts, Objects
  • NAV infrastructure
  • Lightning at the airport.

Freeware Brussels Charleroi

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Micha1895
Micha1895
1 Jahr zuvor

Man sollte noch erwähnen, dass bei der RFSB Version die Runway Extension nicht umgesetzt ist. Ich weiß nicht, wie das bei der Freeware Version aussieht aber für mich ist das schon ein klarer Negativ Punkt. RFSB sagt dazu, dass man ein freies Update nachliefert, sobald die Bauarbeiten abgeschlossen sind. Allerdings wird die Piste im Real-Life schon genutzt. Erwähnt wird das ganze offiziell von RFSB auch nirgendwo. Ich finde schon, dass dies klar erwähnt werden sollte wenn man die Scenery kauft.

Micha1895
Micha1895
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Micha1895

Es sieht so aus, als bekäme RFSB gerade ordentlich Gegenwind. Der Facebook Eintrag zu dem Airport wurde gelöscht und alle anderen Artikel kann man nicht mehr kommentieren. Zu viel negative „Presse“? Auf jeden Fall ist der Trend bei einigen Entwicklern momentan nicht wirklich positiv … Halbfertige bzw. noch nicht mal halbfertige Produkte werden auf den Markt geworfen. Outdated Airports released. Mehr schlecht als rechte Portierungen usw. Man muss wirklich aufpassen, wofür man sein Geld ausgibt. Schade RFSB. Hatte mehr von euch erwartet.

Könnte dich auch interessieren:

Wer kennt es nicht: zu wenig FPS, kein Framegeneration Support im DX 11 Modus des MSFS oder im X-Plane und für manche geht der DX 12 Modus des MSFS gar nicht. Zufälliger Weise bin ich im X-Plane Forum auf eine mögliche Lösung gestoßen welche "einfach" die FPS verdoppelt! Mal gucken was der nächste Zauberkasten in Punkto Framegeneration kann!
Jo Erlend arbeitet weiter unermüdlich am größten deutschen Luftfahrtdrehkreuz und präsentiert über Aerosoft neue Bilder der kommenden FRA Szenerie. Die Ausschnitte zeigen fast alle Areale des Flughafens und lassen jetzt schon die Detailverliebtheit erahnen. Habt ihr schon Pläne für eure erste Frankfurt Rotation?
Eine neue Frankfurt-Szenerie für den Microsoft Flight Simulator ist erhältlich. Wie angekündigt, haben Aviotek ihre Interpretation des größten, deutschen Flughafens veröffentlicht. Die Szenerie steht jetzt als Freeware bereit – Orbx übernimmt die Bereitstellung des kostenlosen Produkts.