Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

In genau einem Monat stehen die 28. Flugsimulator-Tage des Flugsimulatorclubs in Oberschleißheim an. Neben der Möglichkeit zu fachsimpeln, können auch zahlreiche Simulatoren bestaunt und ausprobiert werden. Vorbeischauen lohnt sich, auch weil cruiselevel.de mit dabei ist.

Der Flugsimulatorclub e.V. (FSC e.V.) lädt Interessierte und Freunde der Flugsimulation zu den 28. Flugsimulator-Tagen in die Flugwerft Schleißheim des Deutschen Museums München ein. Die Veranstaltung am 11. und 12. November 2023 soll Einblick in das schöne und spannende Hobby der Flugsimulation bieten und gleichzeitig dem gegenseitigen Austausch unter bereits aktiven virtuellen Piloten dienen.

Besucher haben die Möglichkeit, Flugzeuge auf Simulatoren des FSC e. V. selbst zu steuern. Gerne wird auch das vielfältige Wissen geteilt und Tipps zu den verschiedenen Flugsimulator-Programmen sowie zum umfangreichen Flugsimulator-Zubehör gegeben.

Die virtuellen Netzwerke IVAO und VATSIM zeigen, wie virtuelle Piloten von Fluglotsen durch den virtuellen Luftraum navigiert werden. Eine schöne Gelegenheit, Hobby-Fluglotsen, die nach realen Verfahren arbeiten, bei ihrer Arbeit zuschauen.

Veranstalter:

Flugsimulatorclub e.V. (FSC e.V.)

Ort:

Deutsches Museum / Flugwerft Schleißheim, Effnerstr. 18, 85764 Oberschleißheim

Öffnungszeiten:

Jeweils 9.00 – 17.00 Uhr

Eintrittskosten:

Museumseintritt Tageskarte 8 €, ermäßigt 5 € (nur mit gültigem Ausweis), Familienkarte 17 € (bis zu zwei Erwachsene mit zur Familie gehörenden Kindern bis 17 Jahre)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
BnaisaFlyer
BnaisaFlyer
8 Monate zuvor

Vielleicht ist auch Tim von https://www.strassenpiloten.de/ vor Ort und es ergibt sich ein spontanes Interview 😀

Könnte dich auch interessieren:

Wer kennt es nicht: zu wenig FPS, kein Framegeneration Support im DX 11 Modus des MSFS oder im X-Plane und für manche geht der DX 12 Modus des MSFS gar nicht. Zufälliger Weise bin ich im X-Plane Forum auf eine mögliche Lösung gestoßen welche "einfach" die FPS verdoppelt! Mal gucken was der nächste Zauberkasten in Punkto Framegeneration kann!
Jo Erlend arbeitet weiter unermüdlich am größten deutschen Luftfahrtdrehkreuz und präsentiert über Aerosoft neue Bilder der kommenden FRA Szenerie. Die Ausschnitte zeigen fast alle Areale des Flughafens und lassen jetzt schon die Detailverliebtheit erahnen. Habt ihr schon Pläne für eure erste Frankfurt Rotation?
Eine neue Frankfurt-Szenerie für den Microsoft Flight Simulator ist erhältlich. Wie angekündigt, haben Aviotek ihre Interpretation des größten, deutschen Flughafens veröffentlicht. Die Szenerie steht jetzt als Freeware bereit – Orbx übernimmt die Bereitstellung des kostenlosen Produkts.