Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Sie haben sich tatsächlich wieder selbst übertroffen: A2A haben gerade die Comanche in einem detaillierten Video auf der FSExpo vorgestellt. Und dabei eindrucksvoll demonstriert, was Accusim aus dem Microsoft Flight Simulator herausholen kann.

A2ASimulations-Owner Scott Gentile, der uns schon seit Jahrzehnten A2A-Features in Videos vorstellt, konnte aus familiären Gründen nicht selbst nach Houston auf die FSExpo kommen. Daher musste der aus Irland angereiste Streamer Twotonmurphy herhalten, um letztendlich nur ein Video anzumoderieren, das jetzt auch auf YouTube verfügbar ist und die Features der Comanche im Detail zeigt. Ist es gut?

Na, seht selbst: 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

6 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Martin
Martin
10 Monate zuvor

Für mich fast schon ein Pflichtkauf. Verbinde mit der A2A Comanche sehr viele schöne und tolle Erinnerung noch aus dem FSX, später dann P3D. Die Qualtiät und das Erlebnis welche A2A gleich mitliefert lassen einen dermaßen in den Flieger und sein Cockpit eintauchen, dass einem der Sim in dem es bewegt wird „fast“ schon wurscht wird.

Zumindest ging es mir so, und ich hoffe sie können die Immersion und Qualtiät im MSFS noch ein wenig toppen.

Martin
Martin
10 Monate zuvor
Antwort auf  Martin

…nur so nebenbei: das obige Video ist unglaublich lehrreich und gut gemacht. Wer noch nie selbst geflogen ist sollte es sich unbedingt ansehen; obendrein hat Scott Gentile eine sehr angenehme Erzählstimme.

Das ist Flugsimulation auf allerhöchstem Niveau !

Matze
Matze
10 Monate zuvor

Endlich Mal ein GA Flieger in MSFS, der keine statischen wie festgenagelten RPM gauges etc hat. Nichts gescripted, sondern tiefgehend modelliert.

Jetzt macht auch walkaround Sinn, da alles Konsequenzen haben kann. Nicht wie bei der chancellor, wo der walk-around nur Kosmetik ist.

Das wird die Go to Referenz für GA in MSFS. Freue mich!

Feldi
Feldi
10 Monate zuvor

Ist so gut wie gekauft

RandyESB25
RandyESB25
10 Monate zuvor

Tag 1 Instant buy.

manuel
manuel
10 Monate zuvor

Frage an Euch: hat A2A vielleicht irgendwas anklingen lassen dass Sie auch ihre geniale Accusim Texan T-6 bald in den MSFS bringen wollen ?

Könnte dich auch interessieren:

Lionheart Creations haben ein Flugzeug für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht, das schon länger im Portfolio der Add-on-Schmiede existiert. Die Wittman Tailwind ist ein Flugzeugbausatz von Luftfahrt-Enthusiast Steve Wittman. Die virtuelle Version kommt jetzt in mehreren Varianten in den Sim.
Der größte Airport in der kalifornischen Bay Area ist der Flughafen von San Francisco. Bisher ist dieser Platz, bis auf die handcrafted Asobo Szenerie, ein weißer Fleck auf der MSFS-Payware Landkarte. Unerwartet wurde hier nun eine Payware veröffentlicht.
Wir haben lange auf den Release der Phantom für DCS hingefiebert. Auch wenn sich der Public Release leider um einen Tag verzögert, setzen wir heute Abend um 20 Uhr den Helm auf, ziehen den G-Suit an und lassen die Nachbrenner der J79 ordentlich Kerosin verbrennen. Zusammen mit euch schauen wir uns den Flieger an und drehen natürlich auch ein paar Runden über dem Mittelmeer. Mit dabei, unser DCS Experte Philipp.