Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Vermutlich hatte gestern einer unserer Redakteure ein dickes Grinsen im Gesicht: Fly 2 High haben ihre Szenerie des Flughafens Warschau ( EPWA) veröffentlicht.

Der Airport der polnischen Hauptstadt ist das Drehkreuz für die Fluglinie LOT und fertigte im Jahr 2019 18.860.000 Mio. Passagiere ab. Eröffnet wurde er 1934 und im Jahr 2001 wurde der Flughafen nach dem weltberühmten polnischen Komponisten, Frédéric Chopin, umbenannt.

Folgende Features werden angepriesen:

  • Working VDGS Docking Systems with Aerosoft VDGS Modules
  • Highly detailed Warsaw Chopin Airport (EPWA) scenery
  • Terraforming for a realistic representation of the airport terrain PBR materials to build realistic glass and surfaces
  • Custom aerial photo for the airport
  • Detailed animated jetway models
  • Many custom static vehicles and objects

Erwerben kann man den Flughafen bei simFlight/simMarket, der Preis beträgt knapp 20€.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Steven
Steven
14 Tage zuvor

Da wird sich die polnische Schmiede mit dem unaussprechlichen Namen aber ärgern, dass denen jemand zuvor gekommen ist. Die ersten Bilder sehen gut aus.

Matthias
Mitglied
Matthias
11 Tage zuvor
Antwort auf  Steven

meinst du Drzewiecki Design? Für Polen hätte ich gerne noch ein paar Airports. Sind da noch welche von denen in der Mache? Danzig, hätte ich gerne der in einer guten Qualität ist

Könnte dich auch interessieren:

Eröffnet mit uns die amerikanische Skisaison und fliegt mit uns nach Aspen. Am Rande er Rocky Mountains gelegen, ist der kleine Ort nicht nur ein El Dorado der Wintersportler, auch Aviatik-Fans kommen dank des legendären fast 6.6 Grad steilen Approaches ins enge Tal auf Ihre Kosten. Daher ist der Airport auch nur für ausgewählte Flugzeuge anfliegbar. United bedient Aspen u.a. ab Denver mit CRJs. Wir werden genau dieses kurze Routing mit Euch und Aerosofts CRJ 700 nachfliegen.
FS Traffic soll das erste, große Traffic-Addon für den Microsoft Flight Simulator werden. Just Flight hat jetzt mal wieder ein Entwicklungsupdate gepostet. Es gehe voran, berichten die Briten. Vor allem hätte das letzte Sim Update das Traffic-Erstellen erleichtert.
Fast zwei Stunden Präsentation und Diskussion: Thomson, Austin und Philipp von X-Plane haben in einem Austausch mit Evan von der FSA einen Einblick in den Status von X-Plane 12 gegeben. Neben Infos zur Flugdynamik und Weiterentwicklung der ATC-Funktion, schildert Austin Meyer auch ganz klar, worum es ihm bei X-Plane 12 geht.