Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Geschnekte Robin, auch in X-Plane 12: Gestern hat Aerobask ein Update für die DR401 auf X-Plane.org online gestellt. Das Update ermöglicht es jetzt auch, das Sportflugzeug im neuesten X-Plane zu nutzen. Dafür hat Aerobask die Maschine auf das neue Lichtmodell und die Regeneffekte angepasst. Außerdem haben die Entwickler noch an der Flugdynamik gebastelt, um die neuen Features von X-Plane zu nutzen. 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Jürgen
Jürgen
2 Monate zuvor

Sehr schöner Freeware-Flieger, der in XP12 bei mir auch problemlos funktioniert. Kann jemand sagen, was das für eine tolle Szenerie auf dem Titelbild ist?

Hörst
Hörst
2 Monate zuvor
Antwort auf  Jürgen

Ua Pou (NTMP), eine der Marquesas-Inseln im Südpazifik, zu Französisch-Polynesien gehörend. XPFR hat dazu eine schöne Scenery für XP11.

Jürgen
Jürgen
2 Monate zuvor
Antwort auf  Hörst

Danke – die muss ich mir mal ansehen…

Könnte dich auch interessieren:

Überraschend: Die Flightsim Studio AG arbeitet schon länger an einer Umsetzung des E-Jets für den Microsoft Flight Simulator. Morgen will Betriebspartner Aerosoft das Produkt mit einem Video offiziell ankündigen. Wir haben uns vorher schon einmal umgehört, was von dem Add-on zu erwarten ist.
Neuigkeiten vom Volanta-Team: Bald soll es zum Tracking-Programm auch die passende Smartphone-App für Premiumkund:innen geben. Mit Update 1.4 sollen Streamer bald ein Streaming-Overlay per Volanta einbinden können. Und mit FlightAware gibt es auch eine neue Partnerschaft.