Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Aerosoft und Simwings haben eine neue Szenerie des Flughafen Barcelona (LEBL) für X-Plane veröffentlicht. Der Flughafen Barcelona ist nach dem Flughafen Madrid-Barajas der zweitgrößte Flughafen Spaniens und mit dieser Szenerie versrpicht sim-wings, das internationale Drehkreuz sowohl technisch als auch inhaltlich auf den neuesten Stand zu bringen. Die Szenerie gibt es ab sofort bei Aerosoft oder im simMarket für für 27,25 Euro mit folgenden Features:

  • Vollständig angepasste SAM-Fluggastbrücken
  • Angepasste Beleuchtung
  • 50cm/Pixel-Luftbild mit von Hand platziertem Autogen
  • PBR-Grundtexturen
  • Animierter Windsack
  • Alle Flughafengebäude einschließlich der umliegenden Gebäude
  • Dynamische Beleuchtung
  • Hochaufgelöste Boden- und Gebäudetexturen
  • Statische Flugzeuge
  • Volumetrisches Gras
  • Kompatibel mit Spain UHD
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Die Welt vom Microsoft Flight Simulator wächst weiter. Soeben ist das 11. World Update erschienen: Wie angekündigt, finden sich jetzt in Kanada neue visuelle Verbesserungen, die es als kostenlosen Download im Marketplace gibt. Darunter vier Airports, mehrere Städte und vieles mehr.
Wie bei jedem World Update präsentiert Asobo auch diesmal wieder eine Local Legend. Der 7. in dieser Reihe stammt mal wieder von Carenado: Die Cessna C195 Businessliner ist gerade im Marketplace erschienen.
Seit dem Release des MSFS wollte Sebastian Darrell die Business Mustang in den Simulator bringen. Grund dafür ist die Flight 1 FSX-Umsetzung des amerikanischen Business Jets, diese hat es dem Schweden angetan. Sebastian hat Wort gehalten und heute seine C510 Mustang für den MSFS veröffentlicht.