Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Die Zusammenarbeit von BMWorld und AMSIM hat weiterhin Bestand. Das Entwickler-Duo hat nun mit Colorado Springs (COS/KCOS) einen weiteren amerikanischen Airport für den MSFS in die Regale gestellt. Die zweitgrößte Stadt im Bundestaat Colorado verfügt über einen mit 3 Runways ausgestatteten und sowohl zivil als auch militärisch genutzen Flughafen. Neben dem Terminal wurde zudem die Peterson Space Force Base, animierte Jetways und angepasste HD-Bodentexturen gestaltet. Zudem wurde der Runway-Slope korrigiert. Der Colorado Springs Airport kann bei ORBX zum Preis von etwa EUR 15,30 erstanden werden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

FlyTampa hat eine weitere Szenerie in X-Plane 12 gebracht. Mit Sydney (YSSY) steht damit ein Klassiker aus dem FlyTampa-Portfolio zum Download bereit.
Ups! Die Community stand gestern mal wieder ein bisschen Kopf. Aber vielleicht nur ein bisschen. Denn PMDG zeigte sich mit Bestnote beim Internet-Führerschein: Das gerade entstehende 777-Handbuch war öffentlich zugänglich. Und damit Insights und neue Screenshots. Na, endlich ist Musik in der Pre-Release-Stille!
Landschaftliche Aufwertung für X-Plane 12: Orbx haben die TrueEarth-Serie fortgesetzt und jetzt im eigenen Webshop veröffentlicht. Great Britain South verwandelt die X-Plane-Szenerie dann in mehr Fotorealismus: Passende Luftbilder mit Autogen-Gebäude sollten vor allem VFR-Piloten ansprechen. Sollte diese eine große Festplatte besitzen.