Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Vertical Sim haben eine neue Szenerie veröffentlicht. Mit Myrtle Beach (KYMR) sollen jetzt X-Plane-Fans auf ihre Kosten kommen. Der Flugplatz in South Carolina ist ab sofort verfügbar und bietet gängige X-Plane-Features. Für 18 Dollar verkaufen die Designer die Umsetzung jetzt im eigenen Webshop. Die Feature-Liste beinhaltet gängige X-Plane-Features wie SAM-Integration für Jetways, World Traffic Routen und vieles mehr. 

Features:

  • 2021 Airport layout
  • Surrounding Autogen Hand Placed Such as:
  • Mall
  • Warbird Park
  • Living communities
  • Industrial areas
  • High Resolution PBR Ground Textures
  • Sam Custom High detailed jetways
  • Animated car traffic
  • 4K HD Textures
  • Animated Justin Dupree
  • Traffic routes for WT3 and Traffic Global
  • Highly Optimized
  • 3D Grass
  • Color Graded Satellite Imagery
  • HDR night Lighting
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Schon seit 25 Jahren im Geschäft: PMDG feiert derzeit mit einer Rabattaktion den eigenen Geburtstag - werden PMDG-Fans daher auch bald mit dem Release der nächsten 737-Variante beschenkt?
FS2Crew, Bryan Yorks Add-on zum Add-on, ist jetzt auch mit dem Fenix A320 kompatibel. Gestern wurde das Tool für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Das Tool soll es ermöglichen, den Fenix mit einem virtuellen Co-Piloten zu fliegen - mit Sprach- oder Tastenbefehlen.
MK-Studios gehört noch zu den Entwicklern, welche nach wie vor P3D Versionen ihrer Szenerien veröffentlichen. Wie versprochen hat das polnische Studio nun Porto für den Lockheed Martin Simulator herausgebracht. Diese folgt der MSFS Version als virtuelle Umsetzung des portugiesischen Airports.