Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Mit AREX (Airport Regional Enviroment X) Asia-Pacific legt LatinVFR nun nach Nordamerika und Europa den dritten Teil der Produktreihe nach. Auch diesmal werden wieder die Texturen der MSFS-eigenen Service Vehicle ausgetauscht und durch regional angepasste Repaints in 8 Regionen ersetzt.

  • Asia Indian
  • Asia cold/dry
  • Asia Industrial
  • Asia Central
  • Tropics Asian
  • Australia Red
  • Australia
  • Tropics Pacific

Anpassungen für Neuseeland sind zum Release nicht enthalten, wann und ob nachgeliefert wird, ist aktuell nicht bekannt. Das Paket kann zum Preis von USD 8.49 direkt im LatinVFR-Store erworben werden.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] wurde mit Gobal Vehicle Traffic der Straßenverkehr austauschbar gemacht. AREX ist außerdem für Asien, Europa und Südamerika […]

Könnte dich auch interessieren:

Das RW Profiles Team ist dem MSFS Simmer vor allem als Entwickler hochwertiger Profile für GSX bekannt. Nachdem es schon länger Indizien gab, dass sie auch an einem Airport arbeiten, ist dies nun offiziell. Die Entwickler haben in einem Discord Post ihre erste Szenerie für den Microsoft Flight Simulator vorgestellt.
Alle Jahre wieder ist es so weit: In Friedrichshafen trifft sich die allgemeine Luftfahrt fürs große Schaulaufen auf der AERO. Von der Drohne bis zur Gulfstream wird in den Messehallen alles gezeigt, was privates Fliegen bedient. Ein fester Bestandteil: Die Flusihalle. Logisch, dass wir auch zwei cruiselevel.de-Pappnasen vorbeigeschickt haben.
Das Tool Active Sky von HiFi Simulation war im Prepar3d das Must Have Addon schlechthin für Simmer, welches die Wetterdarstellung des Lockheed Simulator auf neue Level gebracht. Nach der überraschenden Ankündigung vom Wochenende ist das Tool nun auch für den Microsoft Flight Simulator verfügbar.