Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Wir fliegen ATR, wir fliegen in Brasilien und wir fliegen Azul. Seitdem die ATR von Hans Hartmann im MSFS verfügbar ist, habe ich mir vorgenommen eine Strecke der bunten brasilianischen Airline zu fliegen. Die Route führt uns dabei von Campinas nach  Juiz de Fora, nördlich von Rio de Janeiro.

Zeit: Montag, 20. November ab 20:00 Uhr
Routing: Campinas/Viracopos International Airport (SBKP) – Presidente Itamar Franco Airport (SBZM) 
Simulator: Microsoft Flight Simulator
Netzwerk: VATSIM
Flugzeug: ATR 72-600
Flugzeit: 1:20 h

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Miguel
Miguel
3 Monate zuvor

Aaaaaarghhh! Genau das habe ich mir gewünscht und kann heute Abend wegen meiner OP heute Morgen nicht dabei sein! 😔

Sebastian
Sebastian
3 Monate zuvor
Antwort auf  Miguel

Gute Besserung!

Könnte dich auch interessieren:

Bluebird Simulations meldet sich zurück und gibt weitere Einblicke in die Entwicklung der Boeing 757.  Aktuell arbeite man hart am Modelling des Virtuellen Cockpits bevor mit der Texturierung begonnen werden kann. Bereits nächsten Monat möchte Bluebird ein Update-Video veröffentlichen um weitere Einblicke zu gewähren.
Heatblur haben ein neues Video veröffentlicht, dass eine Videoserie zur F-4E Phantom im Digital Combat Simulator einläutet. Darin beschreiben die Entwickler, was das DCS-Modul alles mitbringen soll: Multicrew von Tag 1 und eine Systemtiefe, die es so noch nicht gegeben hat.
Im Microsoft Flight Simulator fliegt die COWS DA42 bereits seit mehreren Tagen. Aber auch X-Plane-Piloten sollen den Twinmot in den virtuellen Hangar stellen können. Dafür haben die Entwickler letzte Woche ein kleines Entwicklungsupdate ins X-Plane.org-Forum gestellt, der den Fortschritt der Maschine zeigt.