Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Mit der C-160 Transall übernehmen wir einen Frachtflug der französischen Post. Wir liefern Pakete, Rechnungen, Mahnung, Liebesbriefe und allerhand andere Sendungen nach Korsika. Eine Fiktion? Nicht unbedingt, denn Air France nutzt in den 70er Jahren die Transall tatsächlich für Postflüge nach Bastia auf Korsika.

Zeit: Montag, 26. Februar ab 20:00 Uhr
Routing: Marseille (LFML) – Bastia (LFKB)
Simulator: Microsoft Flight Simulator
Netzwerk: VATSIM
Flugzeug: Azurpoly C-160 Transall

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Markus F.
Markus F.
1 Monat zuvor

Ja geil, hab ich Bock drauf!

Ich denke bis morgen kriege ich VATSIM nicht für mich reaktiviert aber vielleicht flieg ich offline “im Geiste” mit.

Sebastian
Sebastian
1 Monat zuvor

Sehr cool. Die Trall macht mir richtig viel Spaß im Sim.

Könnte dich auch interessieren:

Das Tool Active Sky von HiFi Simulation war im Prepar3d das Must Have Addon schlechthin für Simmer, welches die Wetterdarstellung des Lockheed Simulator auf neue Level gebracht. Nach der überraschenden Ankündigung vom Wochenende ist das Tool nun auch für den Microsoft Flight Simulator verfügbar.
Produktpflege auch beim klassischen Bus: Die Fenix A320 hat ein umfangreiches Update erhalten. Der neue Download verbessert nicht nur die Systeme, er ermöglicht auch eine bessere Hardware-Anbindung dank LVars. Für Repainter steht mit dem Update ein bisschen Arbeit an.
Grashalme auf dem Vorfeld, Pianosounds im Terminal: Jo Erlend ist bekannt für die Detailliebe, die der Szenerie-Entwickler in seine Produkte steckt. Jetzt ist mit Oslo (ENGM) Jo Erlends Heimat-Airport für den Microsoft Flight Simulator erschienen.