Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

GSX, die Einen lieben es, Andere eher nicht so. Allerdings ist es spätestens seit dem es den Prepar3D gibt, quasi unverzichtbar geworden, da Aerosofts AES eben nicht funktioniert. AviationLads schickt es nun in den Sprachkurs.

Seit geraumer Zeit hat GSX auch verschiedene Sprachen und Akzente gelernt. So spricht unser Ramp Agent auf einem Flug ab Paris mit einem französischen Unterton, in Palma de Mallorca mit einem spanischen. AviationLads geht nun noch einen Schritt weiter und hat diese Sprach-Pakete einem Update unterzogen.

Für die deutschen, britischen, schwedischen, niederländischen und amerikanischen Sprach-Sets, gibt es nun die v3, des beliebten “Ground Services Sound Pack” (GSS), erstellt von Nick Kidd. Diese kostenfreien Austauschfiles, machen die gesamte Kommunikation durch GSX etwas lockerer und realistischer, denn die Default Sprach-Sets, sind doch häufig etwas steif.

Zum kostenfreien Download und ein paar Hör-Beispielen, geht es auf der AviationLads Homepage.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Warum saß man früher in der 747 auf dem Jumpseat und warum fallen die Türen in der MD-11 im Flug nicht ab? Es sind mal wieder die weltbewegenden Fragen der Flugsimulation, welchen Rafi, Tommi und Julius auf den Grund gehen. Und diesmal mit Unterstützung - Cockpitlyrics ist in dieser Folge am Start und gemeinsam besprechen wir aktuelle Themen: Lohnt sich die SWS Dash 7? Und was steuert eigentlich den Autothrust in einer 747? Hört rein für den lyrischsten Austausch zu eurem Lieblingshobby!
Ehviator hat mit Videos zum Microsoft Flight Simulator und zur realen Luftfahrt bereits über 10.000 Follower auf YouTube sammeln können. Als 757-Copilot eines kanadischen Operators gehört er außerdem zum Team von BlueBird Simulations. In einem kurzen Video zeigt der Pilot jetzt neue Details der kommenden 757, die BlueBird in den MSFS bringen will.
Mathijs Kok pflegt den Vorschau-Thread zum A330 im Aerosoft-Forum ganz gut: Regelmäßig diskutiert er dort Features des kommenden MSFS-Jets mit der Community - und beantwortet Fragen. Am Samstag gab es neue Bilder zur EFB und Takeoff-Berechnung.