Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Kategorie: Glosse

Sechs Wochen sind heute seit dem Release der 737 für den Microsoft Flight Simulator vergangen. Und sechs Wochen nach der ersten Version in der 737-Reihe solle die 600 folgen, meinte PMDG-Boss Robert Randazzo mehrfach. Doch das wird heute nicht passieren. Und auch kein Einzelfall bleiben. Ein Brief an den PMDG-Chef.
Eigentlich wollte ich in Ruhe Urlaub machen. Doch die jüngsten Nachrichten zum Fenix Simulations A320 schaffen es auch an die heiße Adria. Zeit, dem Fenix Chef mal Urlaubsgrüße zu schicken. Um dabei ein paar Fragen zu stellen.
Die Flight Simulation Association sollte etwas Großes werden. Aber wird jetzt von der Zielgruppe in den Kommentarspalten kleingehackt. Zeit, über das Große mal die Lupe zu halten.
Wer dachte, dass Briefmarkensammler und Kleintierzüchtervereinsvorstände den Lead bei maßloser Spießigkeit und Neid haben, dem muss man die Freeware-FS-Szene ans Herz liegen. Denn der aktuelle Fall um FLAi zeigt wieder mal wieder: L’Add-on c’est moi!
Ja, ihr habt es sicher schon gemerkt. Unser Release-Radar erfasst nichts mehr. Denn mit dem neuen Microsoft Flight Simulator hat sich in drei Monaten jetzt eines offenbart: Goldgräberstimmung dort, wo der Kern des simulierten Fluges eigentlich gar nicht stattfindet.
Bald ist es soweit: Am 18. August kommt der neue Microsoft Flight Simulator. Und mit ihm eine breite Menge neuer Mitspielerinnen und Mitspieler. Höchste Zeit, die Neuen willkommen zu heißen. Und sie auf eine ganz besondere Community vorzubereiten. Ein Augenzwinkern von Cruiselevel-Chefredakteur Julius.