Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Nachdem vor einigen Tagen bereits das Bild eines unverkennbaren Towers durch die sozialen Medien geisterte, teasert nun iniBuilds eine weitere Szenerie offiziell an: Palm Springs. Im Süden Kaliforniens mitten im Coachella Valley gelegen, ist gerade der Anflug in das Tal sehenswert.
Ab den 1930ern war Palm Springs ein beliebtes Wochenend- und Feriendomizil amerikanischer Filmstars und Musikgrößen, heute ist es eher die Heimat vieler Senioren. Aber gerade aus den goldenen 30er-50er Jahren ist Palm Springs gerade für Architekturfans ein El-Dorado.

IniBuilds hat neben dem Internationalen Flughafen PSP/KPSP der Umgebung einige Landmarken und POIs spendiert. Der Entwickler verspricht eine Level of Detail (LOD) Optimierung, damit die Performance im MSFS nicjt leidet. Zudem wird der Detailgrad über den Ini-Manager anpssbar sein. Die Featureliste:

  • Hand crafted ground poly, textures with crisp, bespoke texture sets (Runways, aprons, paths, roads)
  • True-to-life airport land side recreation with custom ground decals, signposts, vegetation, parking barriers and more
  • Accurately modelled and positioned dynamic airport lighting
  • Highly detailed models of all airport buildings, objects and surroundings
  • Bespoke taxi signage as it is in the real world
  • Up to date airport layout reflecting the current, real-world location
  • Fully modelled local POI’s and surrounding buildings including San Gorgonio Pass wind farm!
  • Level of Detail (LOD) optimisation for every model to encourage the best performance possible
  • Use of the latest MSFS SDK features to allow for the best optimisation and performance possible
  • GSX profile included 
  • Full iniManager compatibility to configure your scenery for the best possible performance for your system 

Als Erscheinungstermin wurde der 20. Oktober 2023 genannt, der Preis wird bei etwa EUR 17.00 liegen. Hier findet Ihr den vollständigen Beitrag im hauseigenen Forum.

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Lionheart Creations haben ein Flugzeug für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht, das schon länger im Portfolio der Add-on-Schmiede existiert. Die Wittman Tailwind ist ein Flugzeugbausatz von Luftfahrt-Enthusiast Steve Wittman. Die virtuelle Version kommt jetzt in mehreren Varianten in den Sim.
Der größte Airport in der kalifornischen Bay Area ist der Flughafen von San Francisco. Bisher ist dieser Platz, bis auf die handcrafted Asobo Szenerie, ein weißer Fleck auf der MSFS-Payware Landkarte. Unerwartet wurde hier nun eine Payware veröffentlicht.
Wir haben lange auf den Release der Phantom für DCS hingefiebert. Auch wenn sich der Public Release leider um einen Tag verzögert, setzen wir heute Abend um 20 Uhr den Helm auf, ziehen den G-Suit an und lassen die Nachbrenner der J79 ordentlich Kerosin verbrennen. Zusammen mit euch schauen wir uns den Flieger an und drehen natürlich auch ein paar Runden über dem Mittelmeer. Mit dabei, unser DCS Experte Philipp.