Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Beim nächsten VATSIM Cross the Pond Event geht es westwärts über den Teich. Dieses findet am Samstag den 24. April 2021 statt und wartet mit kompletter ATC Abdeckung vom Start bis zum Ziel auf. Wie immer werden die Start- und Zielflughäfen ausgelost. Wenn es soweit ist, erfahrt ihr es hier. Letztes Jahr haben wir selber teilgenommen und können es jedem nur empfehlen. Wer schon immer mal eine Atlantik-Überquerung mit realem ATC Prozedere durchführe wollte, hat hier die Chance dazu.

Wer sich bis dahin noch etwas VASTIM Wissen aneignen möchte, sei auf den 3. VATSIM Newbie Day am 20. März verwiesen. Hier erklären euch VATSIM Mitglieder alle Details zum Netzwerk, wie man funkt usw.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] bereits berichtet, steht am 24. April das VATSIM Cross the Pond Event ins Haus. Bei eurer Atlantiküberquerung werden […]

Könnte dich auch interessieren:

Seit dem Release des MSFS wollte Sebastian Darrell die Business Mustang in den Simulator bringen. Grund dafür ist die Flight 1 FSX-Umsetzung des amerikanischen Business Jets, diese hat es dem Schweden angetan. Sebastian hat Wort gehalten und heute seine C510 Mustang für den MSFS veröffentlicht.
In einem neuerlichen Statement bekräftig Parallel 42 das es Chaseplane für MSFS unter den aktuellen Bedingungen nicht geben wird. Der Kontakt zu Asobo zeige nicht die erhofften Ergebnisse. Für P3D Piloten dagegen gibt es gute Nachrichten, Chaseplane wird günstiger.
Die Welt vom Microsoft Flight Simulator wächst weiter. Soeben ist das 11. World Update erschienen: Wie angekündigt, finden sich jetzt in Kanada neue visuelle Verbesserungen, die es als kostenlosen Download im Marketplace gibt. Darunter vier Airports, mehrere Städte und vieles mehr.