Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Das Kleinod vor der australischen Ostküste hat nun dank AUScene Einzug in den MSFS gehalten. Neben der realistischen Umsetzung des Flughafens LDH/YLHI, wurde die gesamte Insel mit teils liebevollen Details aufgewertet. Animierte Kühe und eine angepasste Vegetation gehören u.a. neben einem hochauflösenden Satellitenbild und PBR-Texturen zum Lieferumfang. In der Realität ist der Zugang zur Insel auf maximal 400 Touristen pro Tag beschränkt, ob das auch für den MSFS gilt, haben wir bei ORBX nachgefragt :-). Die Szenerie kann direkt im ORBX-Store oder über ORBX-Central zum Preis von etwa 21 Euro erworben werden.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Mit einem umfangreichen Facebook Post kündigt Jetstream Design eine Überarbeitung des kleines Pariser Airports Orly an. An zahlreichen Stellen will man verbessern, aktualisieren und verschönern. Ebenfalls ist JSD an der Umsetzung eines prominenten Airports beteiligt und auch die anderen Flughäfen sollen Updates bekommen. Eine Vorschau auf 2023.
iniBuilds ist dafür bekannt nicht nur qualitativ hochwertige Szenerien zu veröffentlichen, sondern auch nach dem Release eine umfangreiche Produktpflege zu betreiben. Pünktlich zum Wochenende sind nun mehrere Updates für verschiedene Produkte erschienen.
Just Flight hat FS Traffic für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Das Tool ist so eben im Webshop der Briten erschienen. FS Traffic soll den Microsoft Fight Simulator mit realistischem Flugverkehr samt eigenen AI-Modellen versorgen.