Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Just Flight arbeitet bereits seit mehreren Monaten an der Umsetzung der Bae 146. Neue Bilder in den sozialen Netzwerken zeigen jetzt weitere Screenshots des Jumbolinos. Ein Bild des Cockpits teasert dabei auch das Flight Management System, das Just Flight ebenfalls umsetzen will. Die 146 Professional soll bei Fertigstellung im P3D4 und P3D5 abheben.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Die Halo Reihe zählt mit zu den erfolgreichsten Franchise-Medien unserer Zeit. In Filmen und PC-Spielen wird die futuristische Geschichte, welche mit einem Ego-Shooter begann, erzählt. Publisher Microsoft hat jüngst das Hauptschiff, den D77-TC Pelican, als kostenlose Erweiterung für den MSFS veröffentlicht. Dieses bekam nun einen angemessenen Landeplatz auf den Kapverdischen Inseln.
Bis jetzt funktioniert es mit den regelmäßigen Updates, denn die FlightSim Studio AG hat soeben ein weiteres Update für den Early Access des E-Jets über AerosoftOne veröffentlicht. Damit geht der E-Jet auf Version 0.9.3 und hat wieder eine Vielzahl von Fixes im Changelog.
Es war ruhig geworden, sogar sehr ruhig, um den im Prepar3D noch bekannten Szenerie-Entwickler Taxi2Gate. Dort vor allem bekannt für seine Umsetzungen von München, Paris CDG, Orlando oder vieler Karibik-Airports. Nach einem Kompatibilitätspatch im vergangenen Jahr, gibt es nun nach 2 Jahren mal wieder ein echtes Lebenszeichen und erste Bilder aus der Entwicklung für den Microsoft Flight Simulator.