Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Bei Szenerie-Schmieden scheint es Mode zu sein, für eine Ankündigung immer den Screenshot eines Towers zu zeigen. So auch Terrainy, die jetzt den Turm des Flughafen Samos zeigen und dabei versprechen: “Wir nähern uns dem Veröffentlichungsdatum von Samos.” Terrainy könnte nach Gaya Simulations und ORBX damit die zweite Marke sein, die einen griechischen Airport in den neuen Simulator bringt. Mehr Infos und Bilder gibt es wie so oft auf Facebook.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
David
David
3 Jahre zuvor

Ich hoffe, dass 29Palms seine Szenerien in den MSFS bringt, da wird sich Terrainy schwer tun, da ranzukommen. Dieses abgenutzte / baufällige bei den Griechenflughäfen ist schwer hinzukriegen. Auch hier sieht mir das ein bisschen zu perfekt aus.

Könnte dich auch interessieren:

Das Tool Active Sky von HiFi Simulation war im Prepar3d das Must Have Addon schlechthin für Simmer, welches die Wetterdarstellung des Lockheed Simulator auf neue Level gebracht. Nach der überraschenden Ankündigung vom Wochenende ist das Tool nun auch für den Microsoft Flight Simulator verfügbar.
Wieder ohne große Ankündigung hat Captain Sim das nächste Flugzeug für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Nachdem es die letzten Male vor allem Passagier-Jets waren, ist jetzt mit der C-130 eine Militärmaschine dran.
Baltic Dragon informiert uns, dass die F-16 "The Gamblers" Kampagne Anfang der Woche an Eagle Dynamics übermittelt wurde. Diese müssen nun die zahlreichen Missionen prüfen und die Shop-Listung vornehmen. Wer sich einen ersten Eindruck verschaffen möchte, sei auf das Preview Video von Spudknocker verwiesen.