Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ende des Monats soll es so weit sein: Laut Eagle Dynamics wolle man dann die neue Version der A-10C Warthog veröffentlichen. Das berichten die Entwickler jetzt in den wöchentlichen Weekend News im DCS-Forum. Im Moment befindet sich die Überarbeitung des DCS-Moduls noch in der Finalisierung. Vor allem an den Flugeigenschaften feilen die Entwickler derzeit und wollen diese so nah wie möglich an die Performance-Tabellen der orignalen Handbücher bekomen. Die neue Version der A-10C wird auch visuelle Verbesserungen mit sich bringen. So wird der TISL-Pod unter dem Cockpit verschwinden und den virtuellen Piloten wird mit dem HMCS (Helmet Mounted Cueing System) ein neues Spielzeug ins virtuelle Cockpit gebaut. Gleichzeitig erfolgt die Implementierung neuer Waffensysteme, wie der GBU-54 oder AGR-20A.

Außerdem haben sich die Entwickler noch einmal mit dem Bodenradar der F/A-18 befasst und kleinere Fehler behoben. Lest den genauen Eintrag und noch weitere News jetzt im DCS-Forum.

Hier noch ein Video, das Eagle Dynamics jetzt hochgeladen hat um die neue Syrien-Karte zu bewerben. Darin sind auch mehrere Aufnahmen es kommenden Hind-Moduls zu sehen.

 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Max
Max
3 Jahre zuvor

Gut zu wissen ist sicherlich auch, das Änderungen am Flight Model auch die aktuelle A-10C betreffen. Damit dürften die stetigen Stall Warnings und Traktor-Geschwindigkeiten auch der Vergangenheit angehören 🙂 Bin gespannt, wie teuer das Update auf Version 2 wird!

Könnte dich auch interessieren:

Der Luftraum über New York zählt zu den kompliziertesten der Welt. Grund dafür sind die vielen Airports auf relativ engem Raum. Nun hat MK-Studios für La Guardia, den kleinsten der internationalen Flughäfen, eine Umsetzung für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht.
Pünktlich zu Cross-the-Pond-Event, das am kommenden Wochenende auf VATSIM stattfindet, hat Horizon den 787-9 Mod verbessert und mit CDPLC ausgestattet. Damit könnte ihr über Hoppie ACARS mit den Lotsen kommunizieren und Freigaben einholen.
Baltic Dragon informiert uns, dass die F-16 "The Gamblers" Kampagne Anfang der Woche an Eagle Dynamics übermittelt wurde. Diese müssen nun die zahlreichen Missionen prüfen und die Shop-Listung vornehmen. Wer sich einen ersten Eindruck verschaffen möchte, sei auf das Preview Video von Spudknocker verwiesen.