Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Menorca, katalanisch „die Kleinere“, hat eine Fläche von gerade einmal 694 Quadratkilometern und ist damit sogar noch etwas kleiner als Hamburg. Die Insel ist die östlichste aller Baleareninseln und giltals die ruhigste und authentischste der 5 bewohnten Inseln.

Nach Ibiza hat sich Aerosoft jetzt an die Umsetzung von Menorca gewagt und den Airport sowie die Insel für den X-Plane erstellt.

Der Flughafen Menorca (LEMH) hat eine Runway mit etwas über 2500m Länge und fertigt im Jahr gute 3,5 Millionen Passagiere ab. Angeflogen wird er von unzähligen Airlines darunter z.B. Tuifly, Condor, Eurowings etc.

Folgende Features werden von Aerosoft beworben:

  • Airport Menorca mit allen Gebäuden und Service-Einrichtungen
  • Abdeckung der gesamten Insel mit hochaufgelösten Satellitenbildern (ca. 0,5m/px)
  • Autogen-Gebäude und -Vegetation im gesamten Luftbildbereich
  • Zahlreiche statische Fahrzeuge wie Busse, Gepäckkarren, etc.
  • Detaillierte animierte Jetways (SAM erforderlich)
  • Dynamische Beleuchtung
  • Detaillierte Bodenmarkierungen
  • Eigens erstelltes Mesh (Ortho4XP Patch enthalten)
  • Kompatibel mit Standard X-Plane AI Traffic und World Traffic 3   

Erhältlich ist die Szenerie für knappe 24€ bei Aerosoft.

 

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Lothar
Lothar
2 Jahre zuvor

Sieht schon gut aus. Ansonsten gibt es auch eine gute Freeware, wenn man den Flughafen gelegentlich anfliegt.

Könnte dich auch interessieren:

Wer kennt es nicht: zu wenig FPS, kein Framegeneration Support im DX 11 Modus des MSFS oder im X-Plane und für manche geht der DX 12 Modus des MSFS gar nicht. Zufälliger Weise bin ich im X-Plane Forum auf eine mögliche Lösung gestoßen welche "einfach" die FPS verdoppelt! Mal gucken was der nächste Zauberkasten in Punkto Framegeneration kann!
Jo Erlend arbeitet weiter unermüdlich am größten deutschen Luftfahrtdrehkreuz und präsentiert über Aerosoft neue Bilder der kommenden FRA Szenerie. Die Ausschnitte zeigen fast alle Areale des Flughafens und lassen jetzt schon die Detailverliebtheit erahnen. Habt ihr schon Pläne für eure erste Frankfurt Rotation?
Eine neue Frankfurt-Szenerie für den Microsoft Flight Simulator ist erhältlich. Wie angekündigt, haben Aviotek ihre Interpretation des größten, deutschen Flughafens veröffentlicht. Die Szenerie steht jetzt als Freeware bereit – Orbx übernimmt die Bereitstellung des kostenlosen Produkts.