Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Er ist ein echter Hosentaschen-Hubschrauber: Dreamfoil haben die Umsetzung des S-300 jetzt auch für X-Plane 12 veröffentlicht. Die Feature-Liste verspricht eine immersive Umsetzung des Helis, die auch auf die Nutzung von Virtual Reality gemünzt ist.

Der Schweizer S300CBi ist ein leichter zweisitziger Hubschrauber, der von der Schweizer Firma Kopter Group hergestellt wird. Die Kopter Group war ursprünglich als Marenco Swisshelicopter bekannt, bevor sie ihren Namen in Kopter Group geändert hat. Der S300CBi wurde später von Leonardo Helicopters übernommen.

Der S300CBi ist ein Hubschrauber, der für Schulungszwecke, leichte Transportaufgaben und andere allgemeine Zwecke konzipiert ist. Er verfügt über einen Kolbenmotor und ein Drei-Blatt-Hauptrotorsystem. Die Zelle des Hubschraubers besteht größtenteils aus Verbundwerkstoffen, was zu einem leichteren Gewicht und einer verbesserten Leistung beiträgt.

Die X-Plane 12-Version gibt es jetzt für 35 Dollar im X-Plane.org-Store.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Andre
Andre
3 Monate zuvor

Wer die X-Plane 11-Version hat, kann das Update über den Update-Code für zirka 20€ erhalten.

Könnte dich auch interessieren:

Mit der C-160 Transall übernehmen wir einen Frachtflug der französischen Post. Wir liefern Pakete, Rechnungen, Mahnung, Liebesbriefe und allerhand andere Sendungen nach Korsika. Eine Fiktion? Nicht unbedingt, denn Air France nutzte in den 70er Jahren die Transall tatsächlich für Postflüge nach Bastia auf Korsika.
Ein Gefährt wie eine Heuschrecke, zu finden auf einem Wüstenplaneten, das ist der Ornithopter aus Film Dune. Anlässlich des zweiten Teils, der am 1. März in die Kinos kommen soll, hat Microsoft jetzt eine kostenlose Erweiterung für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Die Expansion bringt Fluggerät, Setting und Missionen in den MSFS.
Die Veröffentlichung des Preismodells von BeyondATC Anfang der Woche hat in der Simmer-Community zu durchaus intensiven Diskussionen geführt. Um hier Klarheit bei den häufigsten Fragen zu schaffen, hat nun der Hauptentwickler ein ausführliches Interview gegeben.