Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Wie vor ein paar Tagen angekündigt, hat Colimata die F-104 Starfighter für X-Plane 12 online gestellt. Der berühmte Jet ist dabei in drei Varianten umgesetzt: Die G-Variante, die am meisten gebaut wurde, dann eine S-Variante mit stärkerem Triebwerk und da dann noch eine 21C-Version mit modernem Cockpit.

Den virtuellen Witwenmacher gibt es jetzt für 45 im Org-Store. Folgende Features werde zum Produkt gelistet:

Cockpit
  • 3 cockpit variants ‘G’, ‘S’, ‘21C’
  • Highly detailed cockpit models
  • Textured accurately
  • High level of interactivity
  • Dozens of working instruments
  • Side consoles full of functionality
  • Many animations
  • Working RADAR display (air to air/ground map)
  • Immersive night lighting
  • Fully VR compatible
External model
  • 3 variants ‘G’, ‘S’, ‘21C
  • Carefully modeled
  • Many super detailed 4k textures
  • Fully animated
  • Complex landing gear and brake chute
  • Many panels can open up (Electronics bay, gun bay, avionics bay, etc.) 
Sound
  • Full use of FMOD 3d
  • Multi-layered complex and dynamic sound in and outside the cockpit
  • Special sound effects
Flight model
  • Refined flight model
  • Low speed and high speed characteristics
  • PRO mode setting
  • Boundary Layer Control System (PRO mode ON)
  • Stick shaker and kicker
Navigation
  • VOR navigation
  • TACAN navigation
  • fms-route loading and following
  • INS on board
  • GPS with display on board (‘S’ + ‘21C)
  • Dead reckoning navigation including wind compensation (‘G’)
  • Show/hide X1000 unit
Graphical User Interface
  • Dedicated window for checklists
  • Settings
  • Route loading (load fms flightplans)
  • Equipment (mount air refueling probe, rocket motor, RWR, etc.)
  • Weapons (Overview of weapons on board, plus quick re-arm)
  • Fuel (Overview of fuel on board, plus range estimation)
  • Doors & Ground (Control ground supply, open bay doors, etc.)
  • Status (Systems status, weight, landing speeds, etc)
Special features
  • Air refueling
  • Rocket motor to reach extreme altitudes
  • RCS (Reaction Control System) for super high altitudes
  • Ground supply (GPU, tanker, pins, covers, etc.)
  • Arsenal of custom weapons
Liveries
  • 3 super detailed 4k liveries included
  • many more available for download at no additional cost
Manuals
  • Installation and setup manual
  • Quickstart manual
  • Full manual

 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Von LatinVFR gibt es eigentlich schon länger eine Szenerie des Flughafens Miami International (KMIA), doch jetzt kommt eine weitere hinzu: BMWorld und AmSim haben bei iniBuilds eine neue Umsetzung des verkehrsreichen Airports in Florida veröffentlicht.
Im Microsoft Flight Simulator fliegt die COWS DA42 bereits seit mehreren Tagen. Aber auch X-Plane-Piloten sollen den Twinmot in den virtuellen Hangar stellen können. Dafür haben die Entwickler letzte Woche ein kleines Entwicklungsupdate ins X-Plane.org-Forum gestellt, der den Fortschritt der Maschine zeigt.
Ein Gefährt wie eine Heuschrecke, zu finden auf einem Wüstenplaneten, das ist der Ornithopter aus Film Dune. Anlässlich des zweiten Teils, der am 1. März in die Kinos kommen soll, hat Microsoft jetzt eine kostenlose Erweiterung für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Die Expansion bringt Fluggerät, Setting und Missionen in den MSFS.