Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

MK Studios hat über ORBX nun auch die MSFS-Version von Ponta Delgada LPPD veröffentlicht. Zum Preis von knapp 10.00 Euro kann das AddOn direkt in ORBX Central oder auf der ORBX-Webseite erworben werden.

Die Highlights:

  • Fully detailed rendition of Ponta Delgada Airport
  • Up to date ground layout and stands according to the real-world changes
  • Terminal interior model (simplified for maximum performance)
  • AI compatible
  • Optimized for high performance
  • Custom mesh included
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Thomas Stemmer
Thomas Stemmer
1 Jahr zuvor

Moin ,

hat schon jmd diese Szenerie? Für P3D war dies rausgeschmissenes Geld, Layoutüberlappungen, vertauschte Gatewayschilder….. wäre interessant zu erfahren ob die MSFS Szenerie besser ist…

VG
Thomas

trackback

[…] der neun Azoreninseln, der Insel São Miguel. Dabei ist der Flughafen der verkehrsreichste der Azoren und der viertgrößte Flughafen, der von ANA Aeroportos de Portugal verwaltet wird. Der Flughafen […]

Könnte dich auch interessieren:

Martyn Northall hatte es bei uns im Podcast angekündigt und auch in den letzten Monaten gab es immer wieder Hinweise, dass Just Flight an einer Umsetzung der Avro Vuclan arbeitet. Jetzt hat das britische Unternehmen auf Facebook Vorschaubilder präsentiert. Wird es eine zeitnahen Release geben?
Der Winter hat nicht nur uns voll im Griff. Diese Woche führt uns unser kleiner Ausflug in den Norden der USA, wo arktische Winde derzeit die Tagestemperaturen selten über minus 10 Grad steigen lassen. Das passt das De-Icing-Update von FSDTs GSX und die Icing-Modifikationen an PMDGs 737 gut ins Programm. Wir schauen uns das auf einem Southwestflug von Detroit nach Chicago-Midway etwas genauer an. Mit etwas Glück lässt das Wetter einen spannenden Approach auf die Runway 22L in MDW zu. Kommt und begleitet uns!
Das neuseeländische Studio NZA Simulations hat sich im MSFS durch sehr hochwertige Szenerien einen Namen gemacht. Schon vor geraumer Weile haben sie auch eine Umsetzung des Flughafen von Christchurch angekündigt. Nun rückt der Release langsam näher und es wurde eine umfangreiche Vorschau durch einen der Betatester veröffentlicht.