Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Endlich – eure Simulanten sind aus dem Sommerurlaub zurück. Denn es gibt viel zu besprechen: So hat nicht nur PMDG ne neue 737 rausgehauen, auch Umberto darf jetzt in der MSFS-Welt mitspielen und für Aufregung sorgen. Und dann hat Austin mal eben den neuen X-Plane veröffentlicht. Na wenn das nicht besprochen werden muss? Hört jetzt rein für die große Eröffnung von Staffel 3 eures Lieblingspodcasts.
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

26 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Patrick Claußnitzer
Patrick Claußnitzer
23 Tage zuvor

Ich habe mit den XPlane 12 natürlich am Tag eins geholt und bin mir bisher nicht wirklich sicher, ob es eine gute Idee war.

Nutze XPlane seit v8 und im Moment sind die Bugs der Beta teils sehr frustrierend.

Aber frustrierender als die Bugs in der Beta, welche ich ja erwarte, ist tatsächlich die Tatsache, dass iniBuilds mit der A300 Reihe nicht weiter machen wird im Xplane.
Flightfactor hat schon neue Versionen und Patches, der Toliss A340 läuft und fast alle ziehen nach. Tja und iniBuilds lässt die Community und Kunden, die sie überhaupt erst in die Position gebracht haben, im Stich. Das ist schade.
Hier merkt man leider sehr deutlich, dass in dem Moment wo man die große Masse an Kunden und Geld am Horizont sieht, dass die Leute ihre Wurzeln vergessen.
Dabei wäre es kein riesiger Aufwand.
Das ärgert mich tatsächlich sehr.

Ansonsten denke ich, dass der XPlane 12 sich entwickeln wird und sich nach und nach mausert.

Zum Thema Szenerie im Xplane….

ORBX hat vor ettlichen Jahren ein Texture Add On rausgebracht welches auf dem ganzen Planeten funktioniert hat im P3D.
Dabei waren es, wie bei Xplane keine Orthos sondern generische Texturen und sahen klasse aus.
An der Stelle hat Laminar echt in die große braune Masse gegriffen, wieder mit Texturen, die optisch aus 1998 stammen, anzukommen.
Ich hätte mir gewünscht, dass hier etwas anders gemacht worden wäre auch ohne Orthos.

simmershome
23 Tage zuvor

So ist halt der Lauf der Dinge. Jeder muss angesichts der wirtschaftlichen Umstände zusehen, dass er überhaupt rentable Umsätze macht.

Lothar
Lothar
22 Tage zuvor

Inibuilds könnten doch ohne großen Aufwand die Flugzeuge für XP12 anpassen und da an neue Kunden verkaufen. Alleine die Apple und Linux User machen 50% der XP12 Anwender aus. Da entsteht kaum Konkurrenz zum MSFS.
Also die Entscheidung ist nicht nachvollziehbar. Die wollen aber weiter Airports etc. für den XP verkaufen. Ich denke fast alle XP Nutzer kaufen nichts mehr von denen. Der Ruf ist völlig ruiniert, wenn die ihr Verhalten nicht ändern.

Zum Thema XP. Da wird SFD Global wieder ein Produkt für den XP12 anbieten.
Hoffe aber auch, dass LR da noch bei den Texturen und den OSM Daten was verbessert.

Jens
Jens
22 Tage zuvor
Antwort auf  Lothar

Mit x-world Europe ( etwas sperrig der neue Name) und orthos ( ZL 17) sieht eddh und Umgebung schon nett aus. Konnte sogar mein Haus erkennen 🙃

Manuel E.
Manuel E.
23 Tage zuvor

Hey ihr 3 Kaoten!

Wollte mich auch mal bei euch bedanken für die vielen geilen Shows die ihr bis hier schon produziert habt!

Durch euch bin ich überhaupt erst zu Podcasts gekommen, was aber leider gar nicht so toll ist wie ich erst gedacht hatte.
Das Problem ist nämlich, dass ihr das so gut macht, dass die meisten anderen abstinken können (und das meine ich ernst).
Von der Technik, der Qualität hin bis zu den Themen ist einfach alles Top! Die 3 Vögel die das ganze durchziehen scheinen es echt drauf zu haben! 😀
Die Podcasts sind und waren immer authentisch, spaßig und mit immer interessanten Themen gefüllt, so dass für jeden etwas dabei ist. 
Die Zeit vergeht (leider) immer wie im Flug! Wortwörtlich!

Ich selbst bin erst Mitte Staffel 2 dazugestoßen, habe aber wie ein Eichhörnchen auf „Schnee“ alle vorherigen Folgen nachgeholt.
Das Format ist echt erstklassig! Einige Bauchmuskelkater gehen definitiv auf eure Rechnung!

Bitte bleibt einfach so wie ihr seid!

PS: Da die Sommerpause einer mittelalterlichen Foltermethode gleicht, bin ich für die Abschaffung dieser! 😛

onlinetk
onlinetk
22 Tage zuvor
Antwort auf  Manuel E.

Da schließe ich mich nur an. Habe für das 9€ Ticket temporär auf Bahnfahrt umgestellt, da war ich 1,5h unterwegs. Wie oft ich mich da morgens um halb sieben am Bahnhof ein gegrinst habe… Leider fahre ich jetzt wieder nur noch 20min mit dem Auto zur Arbeit, am meisten fehlt mir der Podcast am Bahnfahren 😁. Immer informativ und immer lustig…

Fipspilot
Fipspilot
22 Tage zuvor

Ich nutze tatsächlich immer noch den P3D als Main Sim.
MSFS hat mich bisher noch nicht überzeugen können. Klar, sieht er wesentlich besser aus, aber für mich ist das allein kein ausschlaggebender Grund zu wechseln. Mein P3D(v5) läuft immer noch stabil, ich hab meine Scenerien und Flugzeuge und wozu dann wechseln? Der MSFS bietet mir in der Hinsicht nicht mehr. Im Gegenteil, dort müsste ich auf gewisse Flieger (noch) verzichten und wenn man mal ehrlich ist sind die guten Flieger wie PMDG und Maddog 1 zu 1 das Gleiche wie in P3D. Also warum nochmal neu kaufen um nur in einer schöneren Umgebung zu fliegen? Ok, die Flugdynamik könnte im MSFS noch besser gegenüber P3D sein, aber dafür läuft der MSFS wiederum instabiler und stürzt öfter ab und mit der Ingame Kamerasteuerung hab ich auch noch meine struggels.
Also wie man sieht ist das ein hin und her, und kurz gesagt überwiegt für mich noch der P3D. Mal sehen wie es in paar Jahren ist, wenn P3D vermutlich komplett gestorben ist, weil dafür nichts mehr entwickelt wird.

Natürlich bin ich auch im X-Plane unterwegs, allerdings fliege ich dort nur Helis.
Von X-Plane 12 bin ich bisher eigentlich begeistert. Endlich gibt es Seasons und nicht mehr diese Pappaufsteller Bäume 😀 Da es momentan noch ne Early Access ist, hatte ich auch keine große Absichten instant auf XP12 zu wechseln. Ich nutze ihn jetzt zum Testen und stand jetzt müssen sowieso alle Addons (Flieger, Helis + Plugins) überarbeitet werden.
Allerdings werden vermutlich einige davon nicht mehr für XP12 überabeitet werden, weil man von den Developern schon lange nichts mehr gehört hat und sogar teils nicht mal für XP11 gescheit optimiert wurden wie die gute alte BK117. Die ging zum Glück noch einigermaßen in XP11. Im XP12 muss ich wie es aussieht auf die verzichten.
Schonmal ein Grund in Zukunft neben XP12 weiterhin den XP11 zu betreiben.
Ich muss sogar sagen, der Default Robinson R22 ist richtig gut! Man kann sogar die Klappen seitlich öffnen und den Test der einzelnen Lampen durchführen 😛

Ich warte jetzt mal ab was das Sim Update mit den Helis liefert. Wenn das für mich gut wird, werde ich mich auch langsam an den MSFS rantasten und der Hangar Stück für Stück gefüllt.

Man muss ja mit der Zeit mit gehen und bin auch für alles offen 😀
Da ich schon immer mehrgleisig gefahren bin, macht es mir auch nichts aus P3D, X-Plane, MSFS und nicht zu vergessen DCS zu besitzen und von jedem das Beste mitzunehmen.

Andre
Andre
21 Tage zuvor

Hallo Simulaten… Auch für mich war eure Sommerpause, ein kleine Folter. Es kam einfach keine neuen Folgen….über so ein lange Zeit nicht mehr. Da ich in der Staffel zwei mit Euch gestartet bin. Habe ich die Zeit am Pool oder am Strand in meinem Urlaub genutzt und habe mir die alten Folgen durchgezogen. Ab und zu kam von der Nachbarliege ein böser Blick, wenn ich wegen Euch wieder lachen musste. Ich habe wirklich etwas Sorge, was mache ich den kommenden Strandurlauben. Ist da noch genug Futter da, um mir die Zeit auf der Liege zu genießen…. Ich muss mir da was einfallen lassen.
Macht Bloß Weiter…
Danke

Hörst
Hörst
19 Tage zuvor

Jetzt muss ich ein bisschen auf Rafi-Art stänkern. (Und das sage ich als MSFS-Klickibunti-Fanboy.)

Vor dem XP12 Release. LR so: Wir überarbeiten die Beleuchtung, das Wetter inkl. Wasser und Schnee, die Wolken. Die Scenery bleibt gleich.

Community: Yeah, bring it on!

Nach dem Release. LR bringt neue Beleuchtung, neues Wetter inkl. Wasser und Schnee, neue Wolken. Scenery bleibt gleich.

Community: So ein Rotz, diese Scenery. Unglaublich! So wird das nix. Wir sind maßlos enttäuscht.

Hm……..

onlinetk
onlinetk
19 Tage zuvor
Antwort auf  Hörst

😂😂😂

Zur Frage aus dem Podcast:

Wenn VR läuft werde ich wohl Xplane 12 kaufen, aus zwei Gründen:

Physik und das mich dieses Nachladen und Aufpoppen der Fotogeometrie im MSFS nervt. Die Photogeometrie des City Updates ist bei mir alles Matsch, die Häuser krumm und schief, egal welche Einstellungen und das auf einem i7 11700K/RX6900XT, 64GB RAM, PCIE SSD

Jens
Jens
18 Tage zuvor
Antwort auf  Hörst

Im Interview mit Philip ( xplane) wurde ja auch gesagt, erstmal Wetter weil das sooo viele addons kaputt machen ( und obsolet) wird… Streaming Orthos, wenn überhaupt, frühstens mit XP 12.5

Ich werde aber was genau diese gestreamten Orthos bei FS2020 angeht nicht müde zu erwähnen : man ist komplett abhängig von Microsofts Infrastruktur!! Wenn die von heute auf morgen kein Bock mehr haben und die server abschalten sitzt man auch da 🤷 und gute orthos darf man ja für xp12 sogar erstellen wie man lustig ist… Bzw einfach die von X-World nehmen und simheaven vielleicht mal 3,4 Euro in den Hut werfen

Michael
Michael
19 Tage zuvor

So, jetzt muss ich auch mal einen Kommentar hinterlasen:
Das ich als reiner DCS Simer euren doch sehr zivilen Podcast seit Beginn höre und keine Folge verpasst habe sagt ja wohl alles aus. Ihr macht einen super Job.
Als DCSler wünschte ich mir, dass auch dieser mehr platz in der Sendung erhält.
Noch zu Raphaels Frage wegen seinem Schweizerdeutsch: ich als Schweizer nehme den Versuch als Parodie wahr und lache mir einen ab.
Macht weiter so.
Viele Grüsse

Stefan
Stefan
16 Tage zuvor
Antwort auf  Michael

Gebe ich dem Michael recht, vor allem bei der Ankündigungswelle momentan.

Steffen Z.
Steffen Z.
22 Tage zuvor

Da wird sich der Navi Graph bald in den Sky Deamon verwandeln und die Flusiwelt mit dem ForeFlightSim Fluch belegen.

Selten so gelacht beim Podcast hören. 😂 👍🏻

Team
17 Tage zuvor

Vielen Dank für die ganzen nette Kommentare! Da haben wir richtig Lust auf eine neue Folge. Und ja, der DCS wird in der nächsten Zeit wieder eine Rolle spielen.

onlinetk
onlinetk
15 Tage zuvor
Antwort auf  Thomas

Eurofighter, Eurofighter, Eurofighter 😁 Ihr wolltet ja Gero nochmal ran holen….

Roli
Roli
14 Tage zuvor

Hammer Sendung mit vielen Schenkelklopfern, herzlichen Dank. Rückmeldung eines Schweizer Zuhörers (wohnhaft direkt am LSZC) zum Schweizer-Dialekt: Nicht schlecht. Aaaber, der Flughafenname wird als „Buächs“ und nicht „Buchs“ ausgesprochen. 😉

Alex#37
Alex#37
22 Tage zuvor

Vielen Dank auch von mir, auch ich bin neuer Zuhörer und ich finde Euch mega…. Tolles Format mit interessanten Themen, dazu immer auch ein kritisches Auge und keine Augenwischerei – weiter so, ihr seid echt spitze!

Omsyndrom
Omsyndrom
22 Tage zuvor

Ich muss ehrlich sagen, das ich mir schon gedacht hab“ oida wann kommt ihr endlich vom Urlaub zurück “ 🤣 juhu Ihr seit wieder da. 🙂 😀 Bin jetzt gespannt wie diese Folge ist, da sich ja wirklich viel getan hat und sehr wichtige bzw tolle Produkte rausbekommen sind. LG macht weiterso

Stephan
Stephan
20 Tage zuvor

Wieder eine sehr unterhaltsame Folge. Macht weiter so 🙂

Martin
Martin
20 Tage zuvor

Julius beschwert sich in der Folge ausführlich über GSX, das er hauptsächlich für die Pushback-Funktion verwendet, und schwärmt davon, wieviel besser es doch im X-Plane mit Better Pushback funktioniert. Warum dann nicht im MSFS die Freeware Toolbar Pushback verwenden? Damit kann man den Pushback intuitiv mit der Maus auf der Karte planen, ganz wie bei Better Pushback, und es funktioniert in meiner Erfahrung genauso gut. Ihr diskutiert das Tool sogar auch im Podcast, scheint es aber trotzdem nicht als Alternative zu GSX zu sehen… warum?

Raphael D
Team
20 Tage zuvor
Antwort auf  Martin

Weil zum einen die Entwicklung seitens des Herstellers eingestellt wurde und zum anderen es mit dem Fenix A320 zu Problemen gekommen war (Simulatorabstürze).

Ich weiß aber nicht ob es mittlerweile hierzu ein Fix gab oder das Problem ähnlicher Natur wie bei GSX war (ein Windows-Update-Fehler).

Martin
Martin
18 Tage zuvor
Antwort auf  Raphael

Danke für die schnelle Antwort! Von den Problemen mit dem Fenix hatte ich gelesen, aber wieder vergessen. Dass die Entwicklung eingestellt ist, wusste ich noch gar nicht — sehr schade, ist ein cooles Tool. Bei mir funktioniert es vorerst problemlos, aber dann werde ich mich irgendwann wohl nach Alternativen umesehen müssen…

Jürgen Heckers / Reverend
Jürgen Heckers / Reverend
19 Tage zuvor

Schön, dass ihr aus der Pause zurück seid. Mir gefällt es sehr gut, dass ihr eure unterschiedlichen Meinungen angenehm frotzelnd vertretet. Ihr seid ja fast der Durchschnitt der gesamten Sommer Gemeinde ;).

Jens
Jens
18 Tage zuvor

Endlich wieder Flusicontent in den Ohren! Danke dafür…

Eddy
Eddy
9 Tage zuvor

Moin …

heee wo ist der neue Podcast.
Am Anfgang durfte ich den schon Morgens um 7:00 Uhr auf der Fahrt ins Geschäft hören und jetzt…. noc nicht mal mehr um 18:00 Uhr 🙁

Könnte dich auch interessieren:

Wie bei jedem World Update präsentiert Asobo auch diesmal wieder eine Local Legend. Der 7. in dieser Reihe stammt mal wieder von Carenado: Die Cessna C195 Businessliner ist gerade im Marketplace erschienen.
Heute ist es so weit – iniBuilds werden ihre Szenerie des Flughafens Los Angeles International (KLAX / LAX) veröffentlichen. Nach Heathrow ist es der zweite Megahub von iniBuilds. Wir haben uns die Szenerie schon ein paar Tage vor dem offiziellen Release angesehen.
So langsam beginnt der Jahresendspurt und viele fragen sich vielleicht: Wie ist der Entwicklungsstand des Aerosoft A330 für den Microsoft Flight Simulator? Mathijs Kok hat in den letzten Tagen zwei Vorschauvideos zum EFB und Handbuch präsentiert - und zum Release-Zeitfenster gibt es auch Aussagen.