Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Das Jahr neigt sich dem Ende. Die Tage werden kürzer und das Wetter ungemütlicher. Dies macht sich Navigraph zunutze und startet die alljährliche große Umfrage zum Thema Flugsimulation.

Ab heute, den 18.11 könnt Ihr bis einschließlich den 28.11. Fragen zum Thema Flugsimulation und dessen Nutzung beantworten. Unterstützt wird die Umfrage, wie jedes Jahr, von vielen großen Addon Herstellern und Entwicklerstudios wie z.B. Laminar Research oder Lockheed Martin. Neben Fragen zur Nutzung der uns bekannten Flugsimulatoren wie z.B. des Microsoft Flight Simulator oder X-Plane könnt Ihr auch anonym Fragen zur Nutzung von Addons, Tools und Flugsimulation auf Konsolen und mobilen Geräten beantworten.

Neben der Nutzung der oben genannten Flugsimulatoren wird auch das Medienverhalten der einzelnen Teilnehmer abgefragt. Auch wir von cruiselvel.de sind wieder als Partner vertreten. Stimmt also gern für uns ab.

Also los gehts! Nehmt an der Umfrage teil und verändert die Welt der Flugsimulation.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

32 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
RandyESB25 D
Mitglied
RandyESB25
9 Tage zuvor

Erledigt.
Jedes Jahr Pflicht 🫡

Tauchte cruiselevel.de sonst auch schon auf?

Raphael D
Team
9 Tage zuvor
Antwort auf  RandyESB25

Ja, wir waren letztes Jahr auch schon mit dabei! 🙂

simmershome
9 Tage zuvor
Antwort auf  RandyESB25

Ich mag solche Antworten. Wenn es für Dich jedes Jahr Pflicht ist, hättest Du die Frage nicht gestellt, weil man es letztes Jahr schon sehen konnte, falls man teilgenommen hat

RandyESB25 D
Mitglied
RandyESB25
9 Tage zuvor
Antwort auf  simmershome

Entschuldigung, Herr Oberlehrer.
Hab ich nicht wahrgenommen/nicht drauf geachtet, da ich letztes Jahr noch kein Cruiselevel gelesen hab.

An der Navigraph Umfrage nehme ich allerdings schon seit sehr vielen Jahren teil.

simmershome
8 Tage zuvor
Antwort auf  RandyESB25

Entschuldigung, ich wusste, nicht dass man cruiselevel lesen muss um zu sehen, dass es in der Umfrage vorkommt. Sollte einem eigentlich nicht entgehen, falls man auch liest, was man anklickt. Lag übrigens letztes Jahr nur knapp hinter Simflight…

Dennis
Dennis
8 Tage zuvor
Antwort auf  simmershome

Immer wieder das selbe. Was is eigentlich endlich mal mit Rente und nem Gartenhobby?

manuel
manuel
8 Tage zuvor
Antwort auf  Dennis

Ich hätte da auch schon ein Idee für den Garten: Flug-simulierte Gartenzwerge 😀

Eckehard
Eckehard
9 Tage zuvor

Dei einzige Umfrage, an welcher ich wirklich gerne teilnehme 😅

simmershome
9 Tage zuvor

So, ich hatte angefangen, wie jedes Jahr bisher. Und abgebrochen…… Da es in der öffentlichen Wahrnehmung und bei den Addon Herstellern eh (fast) nur noch einen Flugsimulator gibt, muss man es sich nicht antun, sein gesamtes Konsum- und Nutzungsverhalten in einem Pamphlet von Minimum 20 Minuten offenzulegen. Das Ergebnis kann man jetzt schon aufschreiben und annähernd erraten. Wo aus kommerziellen Gründen nichts mehr produziert wird, kann man auch keine Nutzung erwarten. Der Rest ist reine Selbstauskunft, an der man sich nicht beteiligen muss.

Team
9 Tage zuvor
Antwort auf  simmershome

Nach meiner Beobachtung kann man auch als nicht MSFS-Benutzer sein Nutzungsverhalten gut darlegen. Es werden alle Simulatoren abgefragt, auch im X-Plane Bereich gibt es genug Auswahlmöglichkeiten. Insgesamt habe ich 5 Minuten gebraucht um die Umfrage abzuschließen.
Es erscheinen weiterhin X-Plane und P3D Addons, sicherlich in einer kleineren Anzahl als vor dem MSFS.
Es steht dir frei die Umfrage auszufüllen. Sofern man Multi-Simulator Nutzer ist, sollte man doch gerade bei solch einer Umfrage partizipieren. Denn nur so stellt man doch sicher das man “gehört ” wird. My2 cents

simmershome
9 Tage zuvor
Antwort auf  Thomas

Ich nehme an der Sache schon von Beginn an teil. Ich bin auch Multi-Nutzer. Von meinen Antworten partizipiert allerdings nur der Fragesteller nebst seiner Sponsoren. Untern Strich gibt es faktisch keine Paywareentwicklung für andere Simulatoren mehr, außer für einen. Kann natürlich jeder teilnehmen, muss aber nicht.

RandyESB25 D
Mitglied
RandyESB25
9 Tage zuvor
Antwort auf  Thomas

Die Navigraph Umfrage ist die wichtigste in unserem Hobby/unserer Community.
Davon profitieren natürlich Navigraph selbst, aber die Ergebnisse werden veröffentlicht und stehen damit jedem zur Verfügung.

Ich freu mich tatsächlich immer auf die Ergebnisse. Gehört irgendwie zum Jahresrhythmus dazu 👍

Warum man jetzt Stunk machen muss, weil einem die (noch nicht veröffentlichten) Ergebnisse eventuell nicht passen, kA.
Gerade dann muss ich doch teilnehmen, damit ein besserer Querschnitt der Community entsteht.

Lord1510
Lord1510
9 Tage zuvor
Antwort auf  simmershome

Ich hör nur “mimimi”

Hörst
Hörst
8 Tage zuvor
Antwort auf  simmershome

Woran soll man in der Umfrage gemerkt haben dass es “in der öffentlichen Wahrnehmung und bei den Addon Herstellern eh (fast) nur noch einen Flugsimulator gibt”?
Bin ehrlich gespannt.

Sven
Sven
8 Tage zuvor
Antwort auf  simmershome

Rainer, bist Du Dir sicher die richtige Umfrage ausgefüllt zu haben? Bei dieser war mit nichten der Fokus auf nur einen SIM. Es gab nur einen SIM der nicht erwähnt wurde. IL2…

PS: Ich glaube, Rainer hat die Aussage provoziert, damit so viele wie möglich daran teilnehmen. 😀

Hörst
Hörst
8 Tage zuvor
Antwort auf  Sven

Jetzt wo du es sagst….US Navy Fighters hat auch gefehlt. Der war klasse!

simmershome
8 Tage zuvor
Antwort auf  Sven

Ich habe weder was provoziert, noch will ich was provozieren. Wenn sich jemand provoziert fühlt, muss er das mit sich abmachen. Es ist mir eigentlich egal. Ich habe halt die Beobachtung gemacht und das kann jeder hier nachvollziehen, dass Payware Addons im großen Ganzen nur noch für einen Sim gebaut werden (Ausnahmen inbegriffen). Damit ist das Ergebnis dieser Umfrage schon vorher klar. Insofern ist für mich die Teilnahme nicht mehr so interessant wie früher. Welche Simulatoren darin vorkommen, ist mithin egal. Wo nichts mehr an Addons gebaut wird, ist das reine Selbstbefriedigung, um festzustellen, dass keine Nachfrage mehr existiert. Es mit mir übrigens auch weitgehend schnuppe. Ich fliege, sofern ich dazu komme, mit drei Simulatoren und bereits vorhanden Addons und im MSFS weitgehnd Vanilla. Reicht mir völlig und deswegen brauche ich – und ich und ich spreche auch nur für mich – solche Umfragen so wenig wie einen Kropf. Zum MSFS bin ich ausreichend auf der MS Seite bedient und für andere kommt nichts Nennenswertes mehr, was man kaufen könnte.

Jeder darf da meinen, was er will und es auch handhaben wie er will.

RandyESB25 D
Mitglied
RandyESB25
8 Tage zuvor
Antwort auf  simmershome

Es geht bei der Navigraph Umfrage auch einfach nicht um dich und deinen ewigen Kleinkrieg.
Es geht darum, das Nutzerverhalten in der Community zu erfassen.
Du wirst nichts dagegen tun können, dass die meisten von uns jetzt im MSFS unterwegs sind.
Mach doch eine eigene Umfrage auf deiner Website nach deinen Vorstellungen.

simmershome
8 Tage zuvor
Antwort auf  RandyESB25

Ich brauche keine Umfrage, das Ergebnis kann ich Dir schon mal als Mail vorab schicken, zumindest annähernd. Kannst mich anschreiben.Ansonsten darf hier jeder schreiben, warum er es toll findet und auch jeder, warum sinnfrei. Ich finde es eher sinnfrei.

Also Cruiselevel wird z.B. die kommerzielle Marketingtröte von Simmarket abhängen. Alles Andere würde mich wundern usw. Trag`es mit Humor, ich mache das auch😉

Martin
Martin
8 Tage zuvor
Antwort auf  Sven

Ja, Rise Of Flight oder auch IL2-Battle Over Stalingrad gab es wirklich nicht. ABER: Man hatte als Teilnehmer mehrere Möglichkeiten in den offenen Feldern diese Sims – wenn sie einem wichtig sind – einzutragen, was ich auch gemacht habe.
Wer an dieser Umfrage nicht teilnimmt oder aus welchen Gründen auch immer abbricht, vertut hier wirklich ein Chance um gehört zu werden.

Thomas-NUE
Thomas-NUE
8 Tage zuvor

Schön, dass Navigraph wie jedes Jahr das Ruder in die Hand nimmt und die Lage in der Community offiziell abfragt.
Die Ergebnisse dürften allerdings nicht groß überraschen. Es gibt einen übermächtigen kommerziellen Sim, einen etwas nerdigen Liebhaber-Sim, P3D wurde von ersterem der Garaus gemacht. Größter Hype war die PMDG 737. Jeder nutzt Navigraph und Simbrief und Aerosoft hat den Zenit auch überschritten.
Möchte jemand dagegen wetten?

RandyESB25 D
Mitglied
RandyESB25
8 Tage zuvor
Antwort auf  Thomas-NUE

Ich würde fast den Fenix als Favoriten
sehen. Günstiger Preis, komplettes Paket, so ein richtiger Überraschungshammer. Gerade, als alle noch am Meckern waren, was alles nicht möglich ist – bäm hier ist unser A320, und schaut mal, was der kann. Meine persönliche Nummer eins 2022.

Gab es 2022 einen nennenswerten P3D Release? Ich bin im Mai zum MSFS gewechselt. FlyTampa EHAM 2.0?
Da war doch im DCS mehr geboten.

Thomas-NUE
Thomas-NUE
8 Tage zuvor
Antwort auf  RandyESB25

Der Fenix war auf jeden Fall der eigentliche Favorit. Beeindruckend was da in kurzer Zeit auf die Beine gestellt wurde, frischer, innovativer, moderner. Aber in meiner (subjektiven) Wahrnehmung ist er letztendlich dann trotzdem neben der PMDG 737 untergegangen, als Randazzo mit seinem Team nachgelegt hat. Der Hype war da mMn viel größer.
EHAM 2.0 von Flytampa war ne Todgeburt. Für viele nicht nutzbar wegen VRAM Problemen, nachgebessert wurde nie. Weil Flytampa wie viele längst weitergezogen ist.
Spannend an der Umfrage dürfte die Wahrnehmung von XP12 sein, laut Laminar läuft es da ja überraschend gut 🤞

RandyESB25 D
Mitglied
RandyESB25
8 Tage zuvor
Antwort auf  Thomas-NUE

XP12 ist für mich irgendwie untergegangen. Selbst im Cruiselevel Podcast war erst große Vorfreude, aber dann hat ihn sich irgendwie doch keiner geholt bzw. nicht mal die Demo installiert.
Da sind einfach die fetten Releases im MSFS zuvorgekommen.

Ich hab die Demo ausprobiert, ja war Ok, aber jetzt zusätzlich noch den Sim, ne, haut mich nicht um. Da müssten schon richtig gute Addons kommen, die keiner für den MSFS macht. Ist aber rein kommerziell gesehen, unwahrscheinlich. Ein paar Sachen werden portiert, aber ich will da jetzt nicht groß Geld investieren.

Thomas-NUE
Thomas-NUE
8 Tage zuvor
Antwort auf  RandyESB25

XP12 geht auch hier auf cruiselevel.de leider ziemlich unter. Diese Woche kam z.B. der offizielle Release-Trailer raus und hat deutlich gezeigt, dass sich XP12 vor dem MSFS in keiner Weise verstecken muss. Zu lesen war davon hier nix. Die Aussagen im Podcast fand ich zuletzt schade. Das war so nach dem Motto „XP12 flasht uns nicht, haben wir uns aber eigentlich auch gar nicht so wirklich angesehen“. Mal sehen wohin die Reise noch geht.

Björn (Privat)
Björn (Privat)
8 Tage zuvor
Antwort auf  Thomas-NUE

Keine Sorge, er wird hier nicht vergessen. Allerdings war mir ein reiner, neuer Trailer keine News wert. Trotz allem habe ich mir den XP12 geholt und werde alles drumherum weiter beobachten und berichten.

Thomas-NUE
Thomas-NUE
8 Tage zuvor
Antwort auf  Björn (Privat)

Vielen Dank Björn für das Feedback. Freut mich wirklich, das zu lesen!

Martin
Martin
8 Tage zuvor
Antwort auf  Thomas-NUE

Also ich finde XPlane 12 mittlerweile höchst interessant 😮 ; viele Details und Verbesserungen findet man allerding nur wenn man genau hinsieht, dafür offen ist und sich die Müher macht.

ZB. (nur eines von vielen möglichen) sieht man ihn ihrem neuen Vorstellungsvideo ab hier:
https://youtu.be/N05KBMKuXXU?t=68
wie das Wasserflugzeug in Synchronsitation mit den Wellen rhythmisch vibriert, bis über die Flügelspitzen.

Was für mich ganz, ganz großes Kino ist. Denn so genau hab’ ich die Wasserflugzeug Simulation in einem “ollen” Stubenfliegersim noch nie gesehen. Man spürt schon beim Zusehen wie die Bude förmlich scheppert und welche physikalischen Kräfte da am werkeln sind.

Und dann diese UNGLAUBLICHE Verbesserung in der Jahreszeitensimulation, endlich mal ein Schneesturm wie im realen Leben, und mit angemessener Zunahme der Schneeschicht. Deshalb wurde das Video im Zeitraffer aufgenommen, siehe hier:
https://www.youtube.com/watch?v=OpiwEOphbXE

Da kann sich aus meiner Sicht auch Asobo/MS ein großes Stück abschneiden.

Ach ja, und das ganze ohne dauernd onliine sein zu müssen und ohne den MS üblichen Update Stress, man wählt einfach wie bisher selbst ob man möchte oder nicht.

Einfacht toll, und ich hoffe ganz stark das uns Laminar mit ihrem XPlane noch ganz viele Jahre erhalten bleibt 😀

Lothar
Lothar
8 Tage zuvor
Antwort auf  Thomas-NUE

Der beste Flieger aus meiner Sicht war der Challenger 650 von Hot Start im Jahr 2022.

Der XP12 ist noch in der Beta Phase. Richtig gut wird der erst durch Addons. Z. B. mit verbesserten Texturen von SFD Global. Das dauert noch ein wenig, bis das alles angepasst wird.

Auch wird es viele neue gute Flugzeuge geben wie die Falcon X8 oder eine 777v2. Für XP11 gibt es sehr viele gute Flugzeuge für alle Bereiche. Die meisten werden auch für den XP12 angepasst.

simmershome
8 Tage zuvor
Antwort auf  Thomas-NUE

Nein, keinesfalls. Wichtig wäre nur zu ergänzen, dass der größte ” Vertriebskanal ” kommerzieller Addons im Netz, gar nicht abgefragt wird😮

Martin
Martin
8 Tage zuvor

Bin es gerad durch und habe meine Antworten durchgegeben. War diesmal ziemlich lange, aber ich bin jedes Jahr froh es doch wieder gemacht zu haben.

Kann meine Simmerkollegen nur dringend dazu aufrufen an dieser Umfrage teilzunehmen; ein kleiner Beitrag für unsere wachsende Community 🙂

Martin
Martin
8 Tage zuvor
Antwort auf  Martin

…habe vergessen zu erwähnen, daß man am Schluß der Umfrage auch die Möglichkeit hat anzugeben ob etwas – aus persönlicher Sicht – vergessen wurde; und wie diese (vergessene) Frage in der nächsten Umfrage lauten sollte.

Fand ich ziemlich cool, und habe von dieser Möglichkeit natürlich Gebrauch gemacht.

Könnte dich auch interessieren:

Eröffnet mit uns die amerikanische Skisaison und fliegt mit uns nach Aspen. Am Rande er Rocky Mountains gelegen, ist der kleine Ort nicht nur ein El Dorado der Wintersportler, auch Aviatik-Fans kommen dank des legendären fast 6.6 Grad steilen Approaches ins enge Tal auf Ihre Kosten. Daher ist der Airport auch nur für ausgewählte Flugzeuge anfliegbar. United bedient Aspen u.a. ab Denver mit CRJs. Wir werden genau dieses kurze Routing mit Euch und Aerosofts CRJ 700 nachfliegen.
FS Traffic soll das erste, große Traffic-Addon für den Microsoft Flight Simulator werden. Just Flight hat jetzt mal wieder ein Entwicklungsupdate gepostet. Es gehe voran, berichten die Briten. Vor allem hätte das letzte Sim Update das Traffic-Erstellen erleichtert.
Fast zwei Stunden Präsentation und Diskussion: Thomson, Austin und Philipp von X-Plane haben in einem Austausch mit Evan von der FSA einen Einblick in den Status von X-Plane 12 gegeben. Neben Infos zur Flugdynamik und Weiterentwicklung der ATC-Funktion, schildert Austin Meyer auch ganz klar, worum es ihm bei X-Plane 12 geht.