Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Gestern war es soweit, Verticalsim hat den in North Carolina gelegenen Fayetteville Regional Airport veröffentlicht. Preislich müsst ihr 15$ aufwenden. Wobei der Airport noch einen Dollar günstiger geworden ist, gegenüber des genannten Preises in der Ankündigung.

Ursprünglicher Beitrag

Verticalsim ist wieder fleißig am arbeiten und wird als nächstes den Fayetteville Regional Airport (KFAY), auch bekannt als Grannis Field, veröffentlichen. Doch nicht nur Freizeit-Piloten steuern den Airport an, auch American und Delta verbinden den Airport mit Charlotte und Dallas bzw. Atlanta. Cargo-Piloten gehen leider leer aus, da es keine Abfertigung gibt. Circa 260.000 Fluggäste nutzen den Airport im letzten Jahr. Insgesamt wurden über das eine Terminal und die beiden Runways ca. 150.000 Flugbewegungen abgefertigt. In ein paar Tagen soll der Release soweit sein und mit ca. 16$ preislich zu Buche schlagen. 

Features

  • All new 4k PBR texturing using Substance Painter profiles built specifically for XP11
  • Ortho imagery covering the airport and surroundings
  • Hand placed trees in and around the airport
  • Accurate airport layout and architecture for 2021
  • HDR night lighting matching real world photos
  • Interiors on Signature FBO and terminal (airside only)
  • Airport vehicles and car traffic
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

FlyTampa hat eine weitere Szenerie in X-Plane 12 gebracht. Mit Sydney (YSSY) steht damit ein Klassiker aus dem FlyTampa-Portfolio zum Download bereit.
Ups! Die Community stand gestern mal wieder ein bisschen Kopf. Aber vielleicht nur ein bisschen. Denn PMDG zeigte sich mit Bestnote beim Internet-Führerschein: Das gerade entstehende 777-Handbuch war öffentlich zugänglich. Und damit Insights und neue Screenshots. Na, endlich ist Musik in der Pre-Release-Stille!
Landschaftliche Aufwertung für X-Plane 12: Orbx haben die TrueEarth-Serie fortgesetzt und jetzt im eigenen Webshop veröffentlicht. Great Britain South verwandelt die X-Plane-Szenerie dann in mehr Fotorealismus: Passende Luftbilder mit Autogen-Gebäude sollten vor allem VFR-Piloten ansprechen. Sollte diese eine große Festplatte besitzen.