Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Nach und nach schweben die XP11-Flugzeuge in der 12. Version von X-Plane ein. Jetzt ist auch die Felis 747-200 offiziell in X-Plane 12 gelandet. Die XP11-Version hat damit ihr vorerst letztes Update bekommen.

Im X-Plane.org-Store ist die Maschine jetzt zu einem Release-Preis von 50 Dollar zu finden. Die Felis 747 ist letztes Jahr im Sommer erschienen und seit dem in X-Plane 11 stetig verbessert worden. Der XP12-Release markiere jetzt auch das letzte Udpate der XP11-Version, schreibt Entwickler Felis im X-Plane-Forum. Künftige Updates konzentrieren sich auf die XP12-Version, heißt es weiter.

Hier das Changelog des neuesten Releases: 

+++ fixed backlight of buttons on the audio panels
+++ fixed LTN giving error, when selecting leg between waypoints having same lat or lon, but not both.
+++ IND lamps now less bright in DIM mode
+++ clocks use less power and should not drain batteries too fast
+++ LTN now resets POS screen and STS to level 10, when turned OFF after the flight.
+++ fixed power logic for INS and LTN. was unable to start with dead batteries
+++ LTN should save time of passing each waypoint for FPL page
+++ new libradio plugin
+++ fixed Crash on the Ref/Brg/Dist Screen, when entering a custom waypoint like AAA123.
+++ initial engine tuning
+++ fixed loading and balance calc.
+++ fixed crossing the LON 180 line in the LTN logic
+++ Weather radar antenna now synchronized with pitch to keep it leveled
+++ fixed STS page not able to enter UPDATE menu sometimes
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Die Halo Reihe zählt mit zu den erfolgreichsten Franchise-Medien unserer Zeit. In Filmen und PC-Spielen wird die futuristische Geschichte, welche mit einem Ego-Shooter begann, erzählt. Publisher Microsoft hat jüngst das Hauptschiff, den D77-TC Pelican, als kostenlose Erweiterung für den MSFS veröffentlicht. Dieses bekam nun einen angemessenen Landeplatz auf den Kapverdischen Inseln.
Obwohl Marcus Nyberg fleißig an einer zeitgemäßen Stockholm-Arlanda Szenerie arbeitet, findet er noch Zeit für etwas Produktpflege. Seine exklusiv über Orbx vertriebene Göteborg-Landvetter Szenerie wird dazu zeitnah ein umfangreiches Update erfahren.
Gestern Nacht erschienen und schon heute bei uns im Stream. Wir zeigen euch heute die neue PMDG 737-900ER. Wir fliegen die Maschine auf der westamerikanischen Rennstrecke zwischen Los Angeles und Las Vegas und zeigen euch dabei die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu den bisherigen Varianten der 737-Baureihe von PMDG