Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Klein, agil und für Schönwetterflieger: Vskylabs haben ihre Umsetzung der Aeroprakt A22-LS für X-Plane veröffentlicht. Mit dem UL-Flieger wollen die Designer nicht nur ein Add-On für Sichtflüge bieten, sondern auch das “Experimental Flight Model” des Simulators nutzen. Das Produkt ist jetzt im X-Plane.org-Store für 27,50 Dollar erschienen. 

Features:

  • VSKYLABS ‘Test-Pilot’ Project: designed for use with X-Plane’s cutting edge Experimental flight model environment, featuring superb flight dynamics with authentic performance and flight handling characteristics.
  • Built for VR: development was tailored specifically for VR, and optimized for 2D usage.
  • Engineered and designed as a default X-Plane aircraft (Like all VSKYLABS projects). The VSKYLABS projects are practically show-casing X-Plane, as they are stretching X-Plane default features, systems and flight model to its limits without any dependencies on complementary plugins or software…delivering a very robust simulation model, having maximum compatibility with the ever evolving X-Plane flight simulator.
  • Perfect fit for beginner and expert pilots: The VSL A22-LS is featuring the standard, basic analog cockpit suitable for VFR + night flying. The simple and clear analog gauges layout is perfect for beginner pilots. It is also featuring an optional experimental LSA-grade autopilot.
  • Built-in Avitab Plugin Compatibility (AviTab plugin is not included).
  • STMA Auto Updater plugin is included – all updates are being pushed smoothly without the need to re-download the entire base package (base package will be updated every once in a while to minimize the gap).
  • Highly responsive and professional support: VSKYLABS is offering continuous professional support from aircraft related aspects (operating and flying) to X-Plane technical support.
  • The project is under constant maintenance and development.
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Es gab schon länger Gerüchte, dass Leonardo an einem Update für ihre Maddog arbeiten. Heute Abend ist es nun soweit und das Addon wurde sowohl für den MSFS als auch für den P3D auf eine neue Version gehoben.
Eröffnet mit uns die amerikanische Skisaison und fliegt mit uns nach Aspen. Am Rande er Rocky Mountains gelegen, ist der kleine Ort nicht nur ein El Dorado der Wintersportler, auch Aviatik-Fans kommen dank des legendären fast 6.6 Grad steilen Approaches ins enge Tal auf Ihre Kosten. Daher ist der Airport auch nur für ausgewählte Flugzeuge anfliegbar. United bedient Aspen u.a. ab Denver mit CRJs. Wir werden genau dieses kurze Routing mit Euch und Aerosofts CRJ 700 nachfliegen.
Noch vor dem Release des A310 brodelte die Gerüchteküche. Bringt iniBuilds den älteren A300 auch in den Microsoft Sim? Insider waren sich schon sicher, auch weil iniBuilds hier und da selbst kleine Hinweise gab. Nun die Bestätigung das der Ur-Airbus Frachter 2023 kommt.